Gelbe und rote Ferienhäuser stehen am Meer in Dänemark. © imago images Foto: Dirk Hinz

Neue Einreiseverordnung: Urlaub in Dänemark wieder möglich

Stand: 13.05.2021 16:35 Uhr

Im Zuge rückläufiger Corona-Zahlen erleichtert die Bundesregierung das Reisen in Europa. Damit werden auch wieder mehrtägige Aufenthalte in Dänemark möglich - ohne nach der Rückkehr in Quarantäne zu müssen.

Das Kabinett billigte am Mittwoch eine neue Einreiseverordnung. Außerdem können nach dem dänischen Öffnungsplan alle Schleswig-Holsteiner von Freitag an ebenfalls ohne Quarantäne und ohne triftigen Grund einreisen. Beim Grenzübertritt ist allerdings ein aktueller negativer Test notwendig. Geimpfte und Genesene mit Nachweis brauchen sich nicht testen zu lassen.

Bundesweit einheitliche Regeln für Einreise aus dem Ausland

Für die Einreise aus dem Ausland gelten seit Donnerstag bundesweit einheitliche Corona-Regeln. Für vollständig Geimpfte und Genesene fallen damit Vorgaben zu Quarantäne und Test-Erfordernissen weg - außer, man kommt aus einem Gebiet mit ansteckenderen Virusvarianten, wie Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sagte. Und auch Nicht-Geimpfte können die bisher übliche Quarantäne von zehn Tagen nach Einreise vermeiden - wenn sie aus einem "Risikogebiet" mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von mehr als 50 kommen. Dafür muss man belegen, dass man frisch negativ getestet ist. Gehen soll das auch durch Hochladen des Nachweises in der digitalen Einreiseanmeldung.

Die bisher gültige Landesverordnung zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende werde durch die neuen Bestimmungen ersetzt, bestätigte am Mittwochabend ein Regierungssprecher in Kiel.

Auch kein Corona-Test mehr für Grenzpendler bei Rückkehr

Ebenfalls wurde am Mittwoch laut Landesregierung die Test- und Nachweispflicht für den Grenzverkehr zwischen Schleswig-Holstein und Dänemark aufgehoben - gemeint sind Grenzpendler und Grenzpendlerinnen. Sie müssen also bei Einreise aus Dänemark nach Deutschland über keinen Testnachweis mehr verfügen. Dies gelte zumindest, solange Dänemark nicht Hochinzidenz- oder Virusvariantengebiet ist, hieß es weiter.

Weitere Informationen
Flaggen von Dänemark und Deutschland wehen im Wind © dpa-Bildfunk Foto: Carsten Rehder

Corona: Dänemark lockert Einreisebestimmungen

Schleswig-Holsteiner dürfen wieder ohne triftigen Grund nach Dänemark einreisen. Urlaub ist in dem Land aber weiter kaum möglich. mehr

Einsames Ferienhaus in Nymindegab Dänemark © Fotolia.com Foto: fmu64

Dänemark: Camper, Boots- und Ferienhausbesitzer dürfen kommen

Voraussetzung für die Einreise ab dem 21.4. ist ein negativer Corona-Test. In einer zweiten Phase soll es Lockerungen für geimpfte Touristen geben. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 12.05.2021 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Bundeswehrlager in Afghanistan. © privat

Bundeswehr-Einsatz mit Folgen: Ein täglicher Kampf im Kopf

Im Auslandseinsatz mit der Bundeswehr erleben Soldaten viele belastende Situationen. Nach ihrer Rückkehr sind einige nicht mehr dieselben wie vorher. mehr

Videos