Nachfrage nach Solaranlagen steigt so stark wie lange nicht

Sendedatum: 22.11.2021 18:00 Uhr

Die Photovoltaikanlage auf dem Dach - keine Seltenheit in Schleswig-Holstein: Immer mehr Menschen bei uns entscheiden sich für den selbst generierten Solarstrom. Die Betriebe kommen kaum hinterher.

Nach Angaben des Landesverbands Erneuerbare Energien kamen allein im vergangenen Jahr etwa 4.700 neue Anlagen dazu - so viele Anlagen in einem Jahr gab es zuletzt 2012. Die Gesamtzahl der Solaranlagen 2020 lag laut Verband bei knapp 51.600 und ist in der ersten Hälfte dieses Jahres noch mal um etwa 3.000 gestiegen. Grund für den stetigen Zuwachs der vergangenen Jahre sei unter anderem, dass die Technologie immer besser und die Anlagen damit immer günstiger würden, erklärt eine Sprecherin des Verbandes. Außerdem bräuchten immer mehr Haushalte den Solarstrom für ihre E-Autos oder ihre strombetriebenen Wärmepumpen.

Lange Wartezeiten

Doch wer sich für eine Solaranlage auf dem eigenen Dach entscheidet, muss sich darauf einstellen, lange auf die Installateure zu warten. Die entsprechenden Handwerksbetriebe seien sehr ausgelastet, heißt es von den Experten. So auch bei Solar-Installateur Daniel Staschau von Rellingen Solar: "Der Ansturm hat sich quasi vor Corona aufgebaut." Während des ersten Lockdowns sei es etwas ruhiger geworden, doch das hätte sich schnell wieder gegeben. "Die Leute haben vielleicht das Urlaubsgeld genommen, wollten ein Projekt machen, das sie schon länger beschäftigt und dann sind sie auf Photovoltaik gekommen. Seitdem ist es eigentlich ungebremst. Wir haben teilweise Probleme, hinterher zu kommen", so Staschau.

Weitere Informationen
Windrad und Solaranlage im Rapsfeld © Fotolia.com Foto: VRD

Rekord: So viel grüner Strom wie noch nie in SH eingespeist

Erneuerbarer Strom aus Schleswig-Holstein boomt laut Umweltminister Jan Philipp Albrecht. mehr

Solaranlage auf einem Wohnhaus © colourbox Foto: Gollander Photo

Mit der Photovoltaik-Anlage die Stromkosten senken

Der Aufbau einer solchen Anlage lohnt schon auf kleineren Flächen. So können auch private Haushalte Gutes für die Umwelt tun. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 22.11.2021 | 18:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Labormitarbeiter mit Proben für einen PCR-Test. © picture alliance / Robin Utrecht Foto: Robin Utrecht

Corona in SH: Über 700 neu gemeldete Fälle

In Schleswig-Holstein liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei 150,2. Die Hospitalisierungsinzidenz beträgt 4,36. mehr

Videos