Stand: 18.10.2019 07:02 Uhr

NDR SH Kurzmeldungen

Wissen, was im Land passiert - Kurznachrichten aus Schleswig-Holstein

Stau nach Unfall auf A7

Bei einem Verkehrsunfall auf der A7 zwischen Jagel (Kreis Schleswig-Flensburg) und Owschlag (Kreis Rendsburg-Eckernförde) sind am Morgen drei Menschen leicht verletzt worden. Ein Auto und ein Lkw waren nach Polizeiangaben zusammengeprallt. Autofahrer wurden auf einer Spur an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der Verkehr staute sich kilometerlang. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 19.10.2019 09:00

Zuständigkeitsfrage um Müllberg in Norderstedt

Wer ist zuständig für die Räumung eines vermüllten Grundstücks in Norderstedt (Kreis Segeberg)? Seit Jahren lagert der Abfall auf der 4.500 Quadratmeter großen Fläche. Laut Behörden geht aber keine Gefahr davon aus. Der Besitzer ist untergetaucht. Das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume und die Stadt Norderstedt sagen, alle behördlichen Möglichkeiten seien ausgeschöpft. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 19.10.2019 08:00

Regionalzug stößt in Nordfriesland mit Auto zusammen

Am Freitagabend ist am Bahnübergang in Tönning ein Auto mit einem Regionalzug zusammengestoßen. Der Autofahrer hatte den Zug laut Polizei offenbar zu spät gesehen. Bei dem Zusammenprall wurde der Beifahrer leicht verletzt. Die 25 Passagiere im Zug blieben unverletzt. Sie mussten aber mit dem Bus weiterfahren. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 19.10.2019 07:30

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

03:14
Schleswig-Holstein Magazin
04:08
Schleswig-Holstein Magazin

Wozu braucht man im Alltag Mathematik?

Schleswig-Holstein Magazin
02:13
Schleswig-Holstein Magazin