Schulbusunfall in Westerstede: Acht Kinder verletzt

Stand: 11.01.2023 12:34 Uhr

Ein Schülertransporter ist am Morgen in Eggelogerfeld bei Westerstede (Landkreis Ammerland) mit einem Pritschenwagen kollidiert. Elf Menschen wurden bei dem Unfall verletzt, drei von ihnen schwer.

Zeugenaussagen zufolge hatte der 77-jährige Fahrer des Schülertransporters beim Abbiegen in einem Kreuzungsbereich dem Pritschenwagen offenbar die Vorfahrt genommen, teilte die Polizei mit. Bei dem Zusammenstoß wurde der Kleintransporter auf eine Böschung geschleudert. Dabei verklemmten sich die Türen, sodass die Rettungskräfte Schwierigkeiten hatten, die Kinder aus dem Fahrzeug zu holen.

Verunfallter Schülertransporter: Hubschrauber fliegt Kind in Klinik

Ein Kleinbus steht nach einem Unfall an einer Unfallstelle. © NonstopNews
Mehrere Kinder wurden in dem Schülertransporter eingeklemmt.

Mehrere der Kinder im Alter zwischen zehn und 13 Jahren wurden der Polizei zufolge in dem Transporter eingeklemmt. Eines der Kinder erlitt so schwere Verletzungen, dass es in eine Unfallklinik nach Sande geflogen werden musste. Ob Lebensgefahr besteht, sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher. Zwei weitere Kinder aus einem anderen Schulbus, die den Unfall mitverfolgten, erlitten einen Schock. Auch der Fahrer des Schülertransporters und die beiden Insassen des Pritschenwagens wurden verletzt.

Unfallopfer werden vor Ort in Eggelogerfeld bereut

Polizei und Rettungsdienst waren mit mehr als einem Dutzend Fahrzeugen vor Ort. Die Unfallopfer wurden den Angaben zufolge ins Krankenhaus gefahren, hieß es. Genauere Angaben zu dem Zustand der Verletzten nannte die Polizei auf Nachfrage nicht. Beide am Unfall beteiligten Fahrzeugen seien stark beschädigt. Die Unfallstelle in Eggelogerfeld ist inzwischen wieder frei.

Weitere Informationen
Rettungskräfte im Einsatz. © Screenshot
1 Min

Ammerland: Schulbus kollidiert mit Pritschenwagen

Insgesamt gibt es elf zum Teil Schwerverletzte, darunter sieben Kinder. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ermittelt nun die Polizei. 1 Min

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 11.01.2023 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Blaues Warnlicht eines Polizeiautos © panthermedia Foto: Chalabala

Motorradfahrer fährt mit Tempo 140 durch 70-Zone

Bei einer Geschwindigkeitsmessung im Landkreis Friesland war der Kradfahrer doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen