Stand: 23.07.2018 16:27 Uhr

Mit einem Jahr Verspätung: Emsfähre ist da

Da ist das Ding: Die neue "Friesenfähre" wartet in Papenburg auf ihren Transport zum Einsatzort.

Satte zwei Jahre und sieben Monate sind die Menschen in Weener und der Gemeinde Westoverledingen mittlerweile ohne Verbindung über die Ems. Seit Dezember 2015 nämlich, als ein Frachter die Friesenbrücke an der Ems bei Weener rammte und schwer beschädigte. Die Brücke soll bis 2024 neu gebaut sein - Pendler sollen im August endlich erlöst werden: Dann nämlich nimmt die lange versprochene Emsfähre offenbar ihren Betrieb auf. Eigentlich sollte sie das ja bereits letztes Jahr im Sommer tun, dann Pfingsten 2018, schließlich hieß es Ende Juni. Nun ist das neue Schiff in Papenburg angekommen - und wartet dort auf seinen ersten Einsatz.

Letzte Abnahmen fehlen noch

Das neue Boot hört auf den Namen "Friesenfähre" und wurde per Tieflader nach Papenburg transportiert. Anfang bis Mitte August soll die Fähre an ihren Einsatzort auf der Ems gebracht werden und dann in den Probebetrieb starten. Die Arbeiten an den Anlegern an beiden Ufern des Flusses seien fast beendet, sagte Eberhard Lüpkes NDR 1 Niedersachsen: "Jetzt fehlen noch die letzten Abnahmen." Lüpkes ist Geschäftsführer der Schiffsgesellschaft Friesenbrücke, die den Betrieb übernimmt. Er rechnet damit, dass eine Fahrt zwischen Weener und Westoverledingen rund 15 Minuten dauert. An den Anlegestellen hat die Gesellschaft jeweils zehn Minuten für das Aus- und Einsteigen der Fahrgäste eingeplant. Der Probetrieb solle jetzt zeigen, ob diese Zeiten realistisch sind, so Lüpkes. Eventuell könne die neue "Friesenfähre" noch häufiger fahren.

Weitere Informationen

Weener: Neue Friesenbrücke soll 2024 fertig sein

Die Bahn will bis 2024 in Weener für mindestens 66 Millionen Euro die größte Drehbrücke Europas bauen lassen. Ob der Zeitplan eingehalten werden kann, ist ungewiss. mehr

Friesenbrücke: Emsfähre startet erst Ende Juni

Der Start der Emsfähre als Ersatz für die Friesenbrücke bei Weener verschiebt sich erneut. Statt wie geplant zu Pfingsten wird der Betrieb vermutlich erst Ende Juni aufgenommen. mehr

Friesenbrücke: Althusmann befürchtet Verzögerungen

Niedersachsens Wirtschaftsminister Althusmann hat Zweifel, dass der Neubau der Friesenbrücke in Weener bis 2024 fertiggestellt werden kann. Grund seien Verzögerungen im Planverfahren. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 23.07.2018 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:31
Hallo Niedersachsen

Geldtransporter-Überfall: Spur führt zur RAF

18.01.2016 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:07
Hallo Niedersachsen

Niedersachsen ist Stauland Nummer eins im Norden

17.01.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:34
Hallo Niedersachsen

Nordseewerke melden vierte Insolvenz an

17.01.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen