Stand: 10.02.2021 08:04 Uhr

Havarierter Frachter ist sicher in Wilhelmshaven angekommen

Schlepper ziehen den havarierten Frachter "Peak Bilbao" im Hafenbecken von Wilhelmshaven. © dpa-Bildfunk Foto: Jonas Walzberg
Die Schleppfahrt nach Wilhelmshaven dauerte mehrere Stunden.

Zwei Tage nach seiner Havarie auf der stürmischen Nordsee hat ein Schlepper den Frachter "Peak Bilbao" nach Wilhelmshaven gebracht. Laut Havariekommando erreichte das Schiff nach mehreren Stunden Schleppfahrt am Dienstagabend sein Ziel. Der 90 Meter lange Frachter hatte am Sonntag nördlich der Inseln Borkum und Juist einen Maschinenschaden erlitten. Der achtköpfigen Mannschaft geht es nach Angaben des Havariekommandos gut. Der unter niederländischer Flagge fahrende Frachter hat Gipskartonplatten geladen.

Weitere Informationen
Zwei Menschen stehen auf dem havarierten Frachter "Peak Bilbao". © Bundespolizei

Havarierter Frachter nur noch wenige Kilometer vor Helgoland

Der Frachter "Peak Bilbao" soll anschließend nach Cuxhaven oder Eemshaven geschleppt werden. (08.02.2021) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
7 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 7 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 10.02.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Impfstoff Pfizer Biontech © NDR/ARD Foto: Screenshot

Kühlung vergessen: Oldenburg vernichtet Biontech-Impfstoff

504 Dosen des Impfstoffs musste das Impfzentrum entsorgen. Ein Mitarbeiter hatte einen der Kartons vergessen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen