Claudia Kalisch, Kandidatin der Grünen für die Oberbürgermeisterwahlen in Lüneburg. © Claudia Kalisch

Lüneburg bekommt eine grüne Oberbürgermeisterin

Stand: 27.09.2021 11:26 Uhr

Claudia Johanna Kalisch wird Nachfolgerin von Ulrich Mädge: Die Grünen-Kandidatin setzte sich in der Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters gegen Heiko Meyer (parteilos) durch.

Der seit 1991 amtierende OB Ulrich Mädge (SPD) hatte zuvor sein Amt niedergelegt. Kalisch war bisher Samtgemeindebürgermeisterin von Amelinghausen.

 


27.09.2021 10:19 Uhr

Hinweis der Redaktion: In einer vorherigen Version des Artikels hieß es, dass Claudia Kalisch Samtgemeindebürgermeisterin von Reppenstedt war. Dies ist falsch - sie war Bürgermeisterin von Amelinghausen. In Reppenstedt war sie von 2011 bis 2016 Mitglied des Gemeinderats.

 

Weitere Informationen
Mehrere Wahlbriefe der Stadt Papenburg stapeln sich in einem Karton. © NDR Foto: Hedwig Ahrens

Stichwahl: Etliche neue Oberbürgermeister in Niedersachsen

Unter anderem wechseln die Stadtoberhäupter in Braunschweig, Osnabrück und Lüneburg. Weitere Ergebnisse gibt's hier. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 26.09.2021 | 18:00 Uhr

Kommunalwahl 2021

Ein Schild mit der Aufschrift «Wahlraum» und ein Musterstimmzettel hängen am Zugang zu einer Grundschule, in der ein Wahllokal für die Kommunalwahl untergebracht ist. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Kommunalwahl 2021: Wahlbeteiligung höher als vor fünf Jahren

Am 12. September hat Niedersachsen auf kommunaler Ebene gewählt. 57,1 Prozent der Berechtigten gaben ihre Stimme ab. mehr

Ein auf den Boden aufgebrachter Aufkleber mit der Aufschrift ·zum Wahlbüro· weist vor einem Gebäude der Stadtverwaltung auf den Weg zum Wahlbüro hin. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Kommunalwahlen in Niedersachsen - der Überblick

Heute hat Niedersachsen gewählt. Hier gibt es alle Infos zu Ablauf, Kandidaten und Resultaten. mehr

Nachrichten zur Kommunalwahl 2021