Europawahl: Alle Informationen für den Norden

Am 26. Mai 2019 haben die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament gewählt.

Videos und Audios zur Europawahl

02:30
Hallo Niedersachsen

Die Europawahl in den norddeutschen Bundesländern

Europawahl: SPD und CDU suchen nach Erklärungen

Bei der EU-Wahl haben in Niedersachsen sowohl die CDU als auch die SPD deutliche Verluste hinnehmen müssen. Die Wahlanalyse bei den beiden Parteien fällt entsprechend trist aus. mehr

Europawahl in SH: Grüne erobern Schleswig-Holstein

Die Grünen sind die großen Sieger der Europawahl in Schleswig-Holstein. Sie zogen an CDU und SPD vorbei. Spitzenkandidat Rasmus Andresen freut sich nach einem "saustarken Ergebnis" auf Brüssel. mehr

Europawahl: CDU und SPD in MV mit Verlusten

Die Parteien der großen Koalition in Deutschland haben bei der Europawahl historisch schlecht abgeschnitten. SPD-Bundesvize Schwesig sprach von einer bitteren Niederlage für die Sozialdemokraten. mehr

Europawahl: Grüne in Hamburg stärkste Kraft

Das gab's noch nie: Die Grünen sind bei den Europawahlen in Hamburg die großen Gewinner und lassen SPD und CDU deutlich hinter sich. Die SPD verlor sogar 14 Prozentpunkte. mehr

Meinung

Die Europawahl hat das EU-Parlament gestärkt

Der eigentliche Gewinner der Europawahl sei das EU-Parlament, kommentiert Ralph Sina. Es müsse jetzt die Themen Migration und Umweltschutz in den Mittelpunkt seiner Arbeit stellen. mehr

Nahles und Kramp-Karrenbauer stehen unter Druck

Nach der Europawahl gibt es lange Gesichter bei den Koalitionspartnern in Berlin: SPD und Union sind die großen Wahlverlierer. Die Folgen kommentiert Matthias Reiche. mehr

Europawahl: Parteienlandschaft verändert sich

Europawahlen sind zwar keine Landtagswahlen, aber das starke Wahlergebnis der Grünen wird Auswirkungen auf die Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein haben, ist sich Reinhard Mucker sicher. mehr

Norddeutschland und die EU

Bauern und EU: Es geht um Millionen - und Natur

Niedersachsens Landwirte erhalten jährlich 900 Millionen Euro aus Brüssel. Die Ausschüttung nach Hektar ist dabei umstritten. Vor der EU-Wahl wurde der Ruf nach Umverteilung lauter. mehr