Stand: 25.01.2020 14:00 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Verband für Muslime zieht positive Zwischenbilanz

Der Verband für Muslime in Niedersachsen feiert sein einjähriges Bestehen. Der Verband hatte sich aus dem Wunsch gegründet, unabhängig vom Einfluss aus dem Ausland zu sein. Eine solche Nähe zum türkischen Staat wird dem Verband DITIB immer wieder vorgeworfen. Für die Landesregierung sei der Verband für Muslime in Niedersachsen ein wichtiger Kooperationspartner für alle Belange des muslimischen Lebens in Niedersachsen, so eine Sprecherin gegenüber NDR 1 Niedersachsen.

Kooperation mit der Landesregierung

Man arbeite mit dem Land vor allem zusammen, wenn es um Themen, wie beispielsweise Gefängnisseelsorge, islamischen Religionsunterricht und islamische Studiengänge geht. Hier kooperiert das Land nach eigenen Angaben aber auch mit anderen Verbänden wie beispielsweise DITIB oder Schura. Zu denen sehe sich der Verband für Muslime in Niedersachsen auch nicht in Konkurrenz, sagt Vorstandsmitglied Nergis Sagir.

Mitspracherecht für Frauen

Sie sagt, dass ihr es wichtig sei, dass Frauen in ihrem Verband ein Mitspracherecht haben und sie frei von politischen Einflüssen aus dem Ausland handeln können. Außerdem habe ihr Verband als einziger seinen Fokus auf Niedersachsen, so Sagir. Dazu gehöre neben der Zusammenarbeit mit der Landesregierung auch der Kontakt zu den niedersächsischen Moscheegemeinden. Dem Verband gehören nach eigenen Angaben Gemeinden aus Osnabrück, Hannover, Braunschweig, Nienburg, Vechta und weiteren Städten an.

Weitere Informationen

Moscheen stellen sich Besuchern vor

In Niedersachsen und Bremen haben sich rund 90 Gemeinden am Tag der offenen Moschee beteiligt. Die Aktion stand in diesem Jahr unter dem Motto "Menschen machen Heimaten". (03.10.2019) mehr

Modellprojekt: Niedersachsen will Imame ausbilden

Niedersachsen plant ein bundesweites Modellprojekt zur Ausbildung von muslimischen Geistlichen an der Uni Osnabrück. Auch die Imam-Weiterbildung soll weiter finanziert werden. (19.06.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 25.01.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:23
Hallo Niedersachsen
04:25
Hallo Niedersachsen
03:12
Hallo Niedersachsen