Stand: 25.12.2019 09:50 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

E-Autos: Ausbau der Ladesäulen läuft schleppend

Fahrer von Elektroautos können weiterhin nicht sicher sein, dass ihnen unterwegs nicht der Strom ausgeht.

Die Debatte über den Klimaschutz hat das Jahr 2019 bestimmt und nicht zuletzt auch einen Umbruch in der Automobilindustrie bewirkt. VW setzt verstärkt auf Elektroautos um den CO2-Ausstoß zu senken. Auch die Kommunen wollen mehr strombetriebene Fahrzeuge auf die Straßen bekommen - auch damit die Luft in den Städten sauberer wird. Allerdings hapert es noch an der Infrastruktur: Der Ausbau der Ladesäulen kommt nach Recherchen von NDR 1 Niedersachsen nur schleppend voran. Bis Dezember wurden in ganz Niedersachsen fast genauso viele neue Ladesäulen installiert wie schon im Jahr zuvor. Von zusätzlichem Tempo beim Ausbau der E-Mobilität kann keine Rede sein.

Rund 1.000 öffentliche Ladesäulen in Niedersachsen

245 neue Ladesäulen hat die Bundesnetzagentur bis Anfang Dezember in Niedersachsen registriert, im gesamten Jahr zuvor waren es 253. Insgesamt gibt es knapp 1.000 öffentliche Ladesäulen im Land, wie aus den Daten der Bundesnetzagentur hervorgeht. Fahrer von Elektroautos können also weiterhin nicht sicher sein, dass ihnen unterwegs nicht der Strom ausgeht. Der Aufbau der Infrastruktur müsse schneller gehen, fordert deswegen der Automobilclub ADAC. Das zu dünne Netz sei nach wie vor die größte Hürde für den Ausbau der E-Mobilität, sagte eine Sprecherin. Sie kritisierte zudem, dass an den Säulen manchmal nicht einmal der Preis fürs Laden zu erkennen sei.

Nur 1,6 Prozent aller Neuanmeldungen sind E-Autos

Rund 5.600 reine Elektroautos wurden in diesem Jahr in Niedersachsen neu zugelassen - das entspricht lediglich einem Anteil von 1,6 Prozent der neu angemeldeten Fahrzeuge.

Weitere Informationen

Auto-Gipfel: 50.000 Ladesäulen, höhere Kaufprämien

Ein Ergebnis des Auto-Gipfels im November sind höhere Prämien für E-Autos. Auch Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil war dabei. (05.11.2019) mehr

E-Autos: Nachbesserungsbedarf bei Ladestationen

Bei der Zahl der zugelassenen E-Autos liegt Niedersachsen auf Rang vier - doch bei der Zahl der Ladestationen sieht es schlechter aus. Woran liegt das? Und: Wer ist hier in der Pflicht? (26.10.2019) mehr

E-Autos: Städte bauen Ladenetz nur langsam aus

In Niedersachsen steigt die Zahl der Ladestationen für E-Autos nur langsam - 742 sind es aktuell. Einige Städte bezweifeln, dass überhaupt noch mehr Stationen benötigt werden. (08.04.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 25.12.2019 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:27
Hallo Niedersachsen