Personal in Schutzkleidung läuft über den Flur einer Reha-Station für Covid-Patienten. © NDR

Reha-Kliniken übernehmen erste Patienten aus Akut-Krankenhäusern

Stand: 08.12.2021 15:17 Uhr

Sechs Reha-Kliniken in Mecklenburg-Vorpommern übernehmen seit heute Patienten aus den Akut-Krankenhäusern. Damit sollen dort Kapazitäten für weitere Corona-Patienten geschaffen werden.

Die ersten Patienten sind bereits verlegt worden. Nicht alle von ihnen sind aber an Covid-19 erkrankt. Das Tessinum in Tessin (Landkreis Rostock) beispielsweise hat Patienten aufgenommen, die nicht an Corona erkrankt sind, sondern nach einem Krankenhausaufenthalt noch medizinische Betreuung benötigen. Dort wird aber auch eine Station als Corona-Station vorbereitet.

Weitere Informationen
Eine bronzene Figur einer Justitia. © Colourbox Foto:  r.classen

Corona-News-Ticker: Heim muss ungeimpfter Mitarbeiterin Lohn zahlen

Ihr Anwalt spricht von einem "wegweisenden Urteil". Die Frau war ohne Bezahlung freigestellt worden. Weitere Corona-News im Live-Ticker. mehr

Reha-Betrieb läuft parallel weiter

In der Neubrandenburger Bethesda-Klinik wurden am Mittwoch ebenfalls die ersten Patienten erwartet. Den Angaben zufolge handelt es sich dabei ausschließlich um Patienten mit Covid-19, die auf dem Weg der Besserung sind. Die Reha-Kliniken bräuchten einen gewissen Vorlauf, um Platz zu schaffen, hieß es. Es musste nach Informationen der Krankenhausgesellschaft genau geschaut werden, welche Patienten ihre Reha beispielsweise früher beenden können. Auch wenn die sechs Rehakliniken in Mecklenburg-Vorpommern jetzt die Akut-Krankenhäuser unterstützen, laufe der Reha-Betrieb weiter - allerdings mit weniger Patienten, wie es hieß.

Rund 90 Covid-Patienten auf Intensivstationen in MV

Bereits am Dienstag hatte Mecklenburg-Vorpommern die Aufnahme von Corona-Intensivpatienten aus anderen Bundesländern vorerst gestoppt. Mit rund 90 Covid-Patienten seien die Intensivstationen in den Krankenhäusern des Landes bereits recht voll, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in Schwerin am Dienstag. Gut 100 Plätze seien für derartige Patienten vorgesehen. Der Nordosten hat bisher vier Intensivpatienten aus überfüllten Kliniken in Sachsen aufgenommen.

Corona in MV
Zwei Jungen schauen auf ihre Schulzeugnissse © picture alliance / dpa | Arne Dedert Foto: Arne Dedert

Halbjahresbilanz für Schulen: Corona hat Spuren hinterlassen

Heute gibt es in Mecklenburg-Vorpommern Zeugnisse. Hinter Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften liegt ein anstrengendes Halbjahr. mehr

Eine medizinische Mund-Nasen-Maske liegt auf dem Bahnsteig im U-Bahnhof Burgstraße in Hamburg. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

Nach Maskenpflicht: Bald auch keine Isolation in MV mehr?

In Mecklenburg-Vorpommern ist heute die Pflicht zum Tragen einer Maske im Nahverkehr gefallen. Die Isolationspflicht könnte Mitte Februar enden. mehr

Mehrere bunte Holzmännchen mit einem Corona-Virus-Icon auf der Brust © Colourbox Foto: -

Masken, Tests, Isolation: Das sind die Corona-Regeln in MV

Die Regeln zur Maskenpflicht sind für den Nah- und Fernverkehr aufgehoben worden, die Isolationspflicht gilt in MV voraussichtlich bis Mitte Februar. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 08.12.2021 | 16:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Eine Frau hält eine Kreditkarte in der Hand und sitzt an einem Laptop. © picture alliance / dpa-tmn | Christin Klose Foto: Christin Klose

Inflation treibt viele Menschen in teure Dispokredite

Die gestiegenen Lebenshaltungskosten sind ein Hauptgrund dafür. Dispokredite sind laut der Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern aber keine gute Lösung. mehr

NDR MV Highlights

Heinz Galling und Horst Hennings stehen in einem Angelkeller. © NDR
44 Min

Neu: Rute Raus als Videopodcast bei Youtube

Heinz Galling und Horst Hennings in der Schatzkammer: Horsts Angelkeller. Bei Haken, Mäuseködern & Knicklichtern im Gefrierfach. 44 Min

Moderator Stefan Kuna steht vor Glücksklee und wirft ein Hufeisen. © Ecki Raff; panthermedia Foto: Ecki Raff

NDR 1 Radio MV Bonuswochen: Jeden Morgen Chance auf 500 Euro

Heizen, Strom, Einkaufen - vieles wird teurer. Bei den Bonuswochen winkt die Chance auf 500 Euro von den VR-Banken. mehr

Lottokugeln fliegen vor blauem Hintergrund. © Fotolia Foto: ag visuell

Spielend gewinnen: Zeit ist Geld beim Quiz 6 in 49

Das schnellste Quiz in Mecklenburg-Vorpommern in der Stefan Kuna Show: Bewerben Sie sich jetzt zum Mitspielen. mehr

Podcast Akte Nord Stream 2 - Eine Pipeline unter Wasser © iStock Foto: golero

Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse

Wie viel Einfluss übte Russland auf die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern aus? In diesem Podcast öffnen wir die Akte Nord Stream 2. mehr