Ortssuche
Stand: 03.03.2021 06:42 Uhr

Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern

Heute nach Nabel und Hochnebel von Süden her freundlicher mit längerem Sonnenschein, weitgehend trocken, zur Küste hin teils auch durchweg trüb. 3 bis 15 Grad. In der Nacht zum Donnerstag aufgelockert bis dicht bewölkt, örtlich Nebel und stellenweise etwas Regen möglich. Tiefstwerte 3 bis 1 Grad.

Wetterlage

Hoch "Jacqueline" bringt heute neben Nebel und Wolkenfeldern oft auch freundliches Wetter mit Sonnenschein nach Norddeutschland.

Heute

Heute nach Nabel und Hochnebel von Süden her freundlicher mit längerem Sonnenschein, weitgehend trocken, zur Küste hin teils auch durchweg neblig oder trüb, zum Abend hin allgemein wieder etwas mehr Wolkenfelder. Höchstwerte von 3 Grad am Kap Arkona, 10 Grad in Grimmen bis 15 Grad in Dömitz. Schwacher, an der See später auch mäßiger von Süd auf West drehender Wind. Feierabendtemperatur von 18 Uhr: 3 Grad auf dem Darß, 7 Grad in Anklam und 10 Grad am Schaalsee

In der Nacht zum Donnerstag aufgelockert bis dicht bewölkt, örtlich Nebel und stellenweise etwas Regen möglich. Tiefstwerte 3 Grad in Zingst bis 1 Grad in Lübz. Schwacher bis mäßiger, an der Küste frischer West- bis Nordwestwind.

Morgen

Am Donnerstag überwiegend stark bewölkt und vor allem nach Vorpommern hin etwas Regen möglich. Höchstwerte 3 Grad auf Hiddensee bis 6 Grad in Bad Kleinen. Schwacher bis mäßiger, an der See auch frischer West-, später Nord- bis Nordostwind.

In der Nacht zum Freitag anfangs noch einzelne Regen- oder Schneeregenschauer möglich, gleichzeitig von Norden her aber vermehrtes Aufklaren, im Verlauf weitgehend trocken. Tiefstwerte 0 bis -4 Grad. Glättegefahr. Schwacher, an der See auch mäßiger Wind aus Nord bis Nordost.

Weitere Aussichten

Am Freitag bei meist nur lockeren Wolken länger sonnig und trocken. Maximal 4 bis 6 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nord bis Nordwest.

Am Sonnabend anfangs heiter, im Verlauf wolkig bis stark bewölkt, aber meist trocken. Maximal 4 bis 7 Grad. Schwacher bis mäßiger, an der See teils frischer westlicher bis südwestlicher Wind.

Das Wetter zu jeder vollen Stunde in Ihren NDR-Radioprogrammen