Ortssuche
Stand: 30.03.2020 06:16 Uhr

Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern

Heute zunächst wolkig und örtliche Regen-, Schnee- oder Graupelschauer, später freundlicher mit zeitweiligem Sonnenschein. Höchstwerte 4 bis 7 Grad. In der Nacht länger klar, teils auch Wolkenfelder und örtliche Schneeschauer möglich, Tiefstwerte 0 bis -4 Grad.

Wetterlage

Ausläufer des Tiefs "Nele" über der Ostsee überqueren heute Norddeutschland von Nord nach Süd. Dabei ist mit Schauern zu rechnen.

Heute

Heute Durchzug dichter Wolken und einige Regen-, Schnee- oder Graupelschauer. Am Nachmittag von der Ostsee her freundlicher mit zeitweiligem Sonnenschein und nur noch vereinzelt kurze Schauer, meist trocken. Höchstwerte 4 Grad am Stettiner Haff bis 7 Grad in Lützow. Überwiegend schwacher, im Küstenumfeld mäßiger Wind aus West, später mehr Nord bis Nordost. Feierabendtemperatur um 18 Uhr: 3 Grad im Randowbruch und 6 Grad im Schönberger Land.

In der Nacht zum Dienstag länger klar, von der Ostsee her teils auch einige Wolkenfelder und örtliche Schneeschauer möglich, Tiefstwerte 0 Grad in Kühlungsborn bis -4 Grad in Neustrelitz. Schwacher Nordost- bis Nordwind.

Morgen

Am Dienstag freundlich mit längerem Sonnenschein, ein paar durchziehenden Wolkenfeldern und trocken. Höchstwerte 4 Grad in Ahlbeck bis 7 Grad in Wittenburg. Schwacher, auf West drehender Wind.

In der Nacht zum Mittwoch teils Aufklaren, teils dichtere Wolken und meist trocken. Tiefstwerte +3 bis -2 Grad. Schwacher bis mäßiger West- bis Südwestwind.

Weitere Aussichten

Am Mittwoch Durchzug dichter Wolken und gelegentlich leichter Regen, nur wenig Sonne. Höchstwerte 7 bis 9 Grad. Mäßiger, an der See frischer Westwind.

Am Donnerstag oft stark bewölkt und vereinzelt schwache Schauer möglich, oft trocken. Höchstwerte 8 bis 10 Grad. Mäßiger bis frischer, an der See auch starker West- bis Südwestwind.

Das Wetter zu jeder vollen Stunde in Ihren NDR-Radioprogrammen