MV startet Bundesratsinitiative zum Erhalt der Sprach-Kitas

Stand: 30.08.2022 13:30 Uhr

Mecklenburg-Vorpommern wird sich mit einer Bundesratsinitiative dafür einsetzen, dass der Bund ausgewählte Sprach-Kitas weiterhin unterstützt. Das hat das Landeskabinett am Dienstagvormittag beschlossen.

Seit sechs Jahren fördert der Bund ausgewählte Kitas mit zusätzlichen Fachkräftenfür die Sprachbildung im Kita-Alltag. Zum Jahresende soll diese Unterstützung eingestellt werden. Das Sprach-Kita-Programm müsse fortgeführt werden, teilte Mecklenburg-Vorpommerns Bildungsministerin Simone Oldenburg (Linke) mit, der Bedarf sei deutschlandweit sehr hoch.

Sprachförderung soll in eigenem Gesetz verankert werden

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es gut 140 Sprach-Kitas. Rund 170 Sprach-Fachkräfte werden aus dem Bundesprogramm finanziert. Im laufenden Jahr erhielten die Kitas mehr als vier Millionen Euro Bundesförderung. Der Bund will die Sprachförderung künftig in einem Kita-Qualitäts-Gesetz verankern und damit an die Länder abgeben. De facto sei das eine Kürzung zu Lasten der Kinder, so Bildungsministerin Oldenburg.

Weitere Informationen
Hamburgs Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD) bei einem Kita-besuch in Jenfeld © picture alliance/dpa Foto: Ulrich Perrey

Aus für Förderung von Sprach-Kitas sorgt in Hamburg für Ärger

Sozialsenatorin Leonhard hält Kürzung bei Sprachförderung für eine "sehr ungeschickten Entscheidung" des Bundes. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 30.08.2022 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Thermometer © Colourbox Foto: -

Thermometer sollen in Ministerien in MV das 19-Grad-Ziel sichern

Trotz Energiekrise steigt der Gasverbrauch in Deutschland. Die Bundesnetzagentur warnt vor einer Mangellage. MV verpflichtet seine Beschäftigten jetzt zum rigorosen Energiesparen. mehr

30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Stefan Kuna und Theresa Hebert mit der Funkhausband. © NDR Foto: Svenja Pohlmann

Geburtstagsfest am Funkhaus: 10.000 feiern 30 Jahre NDR in MV

Mit insgesamt rund 10.000 Besuchern hat der NDR in und am Landesfunkhaus Schwerin seinen 30. Geburtstag in Mecklenburg-Vorpommern gefeiert. mehr

NDR MV Highlights

Neuer Markt in Rostock, im Vordergrund transparente Balkendiagramme. © Colourbox Foto: -

Oberbürgermeisterwahl in Rostock: Wer will im November ins Rathaus?

Rostock hat die Wahl: Am 13. November stimmen die Hansestädter darüber ab, wer die Nachfolge von Ex-OB Madsen antritt. 17 Kandidierende stellen sich vor. mehr

Lottokugeln liegen im Herbstlaub. © picture-alliance/ dpa/dpaweb, Uwe Wittbrock/Fotolia.com Foto: Erwin Elsner,Uwe Wittbrock

Höher oder niedriger? Tippen und bei Kunas Herbstlotto gewinnen

Bis zu 1.600 Euro können Sie erspielen. Wer sich verzockt bekommt von uns eine Stefan Kuna Tasse als Trostpreis. mehr

Jan-Philipp Baumgart lehnt an einer Betonwand. © NDR Foto: Katharina Kleinke

Jan kommt kochen - Jetzt für die Weihnachtsfolgen bewerben

Für die Weihnachtsedition von Jan kommt kochen suchen wir Sie mit Ihrem liebsten Weihnachts-Rezept. mehr

Jugendliche sitzen an einem Laptop - auf dem Bild steht "ARD Jugendmedientag 2022" © ARD

Jetzt bewerben: Spannende Workshops in Schwerin beim ARD Jugendmedientag

Die ARD lädt am 15. November wieder zum Jugendmedientag ein - mit deutschlandweit mehr als 155 Workshops und Talks. mehr