Ein Mädchen sitzt am häuslichen Esstisch und erledigt seine Hausaufgaben mithilfe eines Tablet PC. © Imago Images Foto: Fotostand

Lernplattform "itslearning" startet Videofunktion

Stand: 10.03.2021 06:47 Uhr

Zehn Monate nach Einführung von "itslearning" in Mecklenburg-Vorpommern wird hier die Videofunktion der Lernplattform freigeschaltet. So soll nun auch Fernunterricht über das System möglich sein.

Die vom Land unterstützte Lernplattform "itslearning" für Schulen ist von heute an auch für Videokonferenzen nutzbar. Die Videofunktion soll laut Bildungsministerium mittags freigeschaltet werden.

Bislang nur Aufgabenverteilung über "itslearning"

Die fehlende Videofunktion hatte zuvor für Kritik gesorgt. Viele Schulen werden erst mit der neuen Funktion digitalen Unterricht anbieten können: im direkten Austausch zwischen Lehrern und Schülern. Bisher beschreiben Eltern- und Schülervertreter und auch Lehrer den sogenannten Distanzunterricht eher als digitale Aufgabenverteilung.

Weitere Informationen
Menschen bei sommerlichem Wetter am Strand von St. Peter-Ording © dpa Foto: Bodo Marks

Corona-News-Ticker: Inzidenz-Werte im Norden fallen weiter

In Niedersachsen und SH liegt der Wert knapp unter 10, in MV sogar nur bei 4,8. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Lehrer sind auf andere Videotools ausgewichen

Das Land hatte im Mai vergangenen Jahres begonnen, interessierte Schulen mit "itslearning" auszustatten - bislang aber ohne die Videofunktion. Mittlerweile haben 366 Schulen im Land Zugriff auf die Lernplattform: rund 6.800 Lehrkräfte und mehr als 57.000 Schüler sind bei bei dem System angemeldet. In den vergangenen Wochen und Monaten hatten viele Lehrer begonnen, andere Videokonferenzsysteme zu nutzen, um ihre Schüler beim Lernen zu Hause besser zu unterstützen.

Service
Smartphone Telefon-Tastatur. © iStockphoto Foto: Krystian Nawrockii

Bürgertelefone zum Coronavirus

Ministerien, Behörden und Verbände in Mecklenburg-Vorpommern haben Bürgertelefone und Hotlines für Fragen zum Coronavirus geschaltet. Hier finden Sie eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 09.03.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

7-Tage-Inzidenzkarte für Mecklenburg-Vorpommern vom 13. Juni 2021

Corona in MV: Eine Neuinfektion, kein weiterer Todesfall

Der Landesinzidenzwert sinkt auf 4,8. In sieben Regionen des Landes liegt die Inzidenz weiter unter 10. mehr