Stand: 19.09.2018 18:22 Uhr

150 Schafe gestohlen: Schäfer setzt Belohnung aus

Nach dem Diebstahl von 150 Schafen in der Nähe von Altentreptow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) hat der betroffene Schäfer eine Belohnung von 2.000 Euro für Hinweise ausgesetzt. Von einer Weide zwischen Burow-Ausbau und der Tollense war ihm fast die Hälfte seiner Tiere gestohlen worden.

150 Schafe von Weide gestohlen

150 Schafe von Weide gestohlen

Nordmagazin -

Unbekannte haben in der Nähe von Altentreptow 150 Schafe von einer Weide gestohlen. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet Zeugen um Mithilfe.

3,6 bei 10 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Täter wählten gezielt Tiere aus

Der Mann lässt als Wanderschäfer drei Herden auf unterschiedlichen Weiden grasen. Er bemerkte den Diebstahl seiner Tiere am Dienstagnachmittag und rief die Polizei. Der Schäfer geht davon aus, dass die Täter sich mit Schafzucht auskannten. Sie hätten gezielt viele junge Tiere und einige der besten Mutterschafe ausgewählt. Dadurch fehlen ihm nicht nur die gestohlenen Tiere, sondern auch der potenzielle Nachwuchs im nächsten Jahr. Den Schaden schätzt er auf 23.000 Euro. Im Gespräch mit NDR 1 Radio MV kündigte der Mann an, trotz des Verlustes weiterzumachen. Er werde allerdings Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, sagte der Schäfer.

Polizei sucht Zeugen

Die Täter hätten die Tiere mit einem oder mehreren Fahrzeugen abtransportiert, sagte ein Polizeisprecher. Um welche Art Fahrzeuge es sich handelt, ist noch nicht bekannt. Vermutlich pferchten die Täter die Schafe in einem kleineren Teil der Weide ein und verluden sie dort. Diesen Ablauf sind die Tiere, die regelmäßig zu verschiedenen Weiden transportiert werden, auch gewöhnt.

Die Kriminalpolizei sicherte Spuren. Zeugen, die etwas beobachtet haben, sind aufgerufen, sich im Polizeirevier Malchin oder jeder anderen Dienststelle zu melden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 19.09.2018 | 11:11 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:38
Nordmagazin
03:02
Nordmagazin