Mein Ding! Der etwas andere Jazz-Talk

Reden ist gut, gemeinsam etwas erleben ist besser! Deshalb trifft Moderatorin Jessica Schlage ihre Gäste zu ungewöhnlichen Interviews an besonderen Orten. So entstehen lebendige und oft überraschende Portraits. Denn es geht nicht um das Abarbeiten der Vita, sondern um ein gutes Gespräch und Austausch auf Augenhöhe.

Aus rechtlichen Gründen sind die Musikeinspielungen im Podcast auf jeweils eine Minute Länge pro Stück eingekürzt.

LINK KOPIEREN

Der österreichische Bassist Lukas Kranzelbinder steht vor Regalen voller Vinyl-Platten. © Jessica Schlage Foto: Jessica Schlage

"Mein Ding!" - Mit Lukas Kranzelbinder im Plattenladen

NDR Info - Mein Ding! Der etwas andere Jazz-Talk -

Der österreichische Bassist wird mit seiner Band Shake Stew überall gefeiert. Moderatorin Jessica Schlage traf ihn vor der Corona-Krise an einem Inspirationsort: im Plattenladen.

5 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

"Mein Ding!" - Mit Christin Neddens am Flughafen

21.02.2020 00:00 Uhr

Die Schlagzeugerin Christin Neddens reist leidenschaftlich gern in andere Länder und Kulturen. Jessica Schlage hat die Musikerin am Hamburger Flughafen getroffen. Audio (58:02 min)

"Mein Ding!" - Mit Daniel Erdmann in der Kunstausstellung

22.11.2019 00:00 Uhr

Der Schaffensdrang anderer Künstler inspiriert Daniel Erdmann auch in seiner eigenen Musik. Jessica Schlage traf den Saxofonisten in den Hamburger Deichtorhallen. Audio (43:07 min)

Mein Ding! Mit Michael Kaeshammer beim Kochen

20.09.2019 22:05 Uhr

Der deutsch-kanadische Pianist und Sänger spricht mit Moderatorin Jessica Schlage über sein Leben in Kanada und seine Erfahrungen in der internationalen Musikszene. Audio (43:18 min)

"Mein Ding!" - Bei Eva Kruse auf der Schäreninsel

12.07.2019 22:05 Uhr

Die Bassistin Eva Kruse hat sich für ein ungewöhnliches Zuhause entschieden: eine südschwedische Schäreninsel vor der Küste Göteborgs. Jessica Schlage hat sie dort besucht. Audio (42:47 min)