Stand: 02.12.2021 00:00 Uhr

"Kein Streit ... ist auch keine Lösung": Hilft uns die Impfpflicht aus der Pandemie?

Bei "Kein Streit... ist auch keine Lösung" bringen NDR Info Moderatorin Susanne Stichler und NDR Info Moderator Daniel Anibal Bröckerhoff zwei Gäste mit gegensätzlichen Positionen ins Gespräch. In dieser Ausgabe geht es um die Frage: Kann uns die allgemeine Impfpflicht aus der Corona-Pandemie führen?

"Realitätscheck Impfpflicht - Hilft sie uns aus der Pandemie?" - so lautet jetzt die drängende Frage. Denn die allgemeine Impfpflicht, die vor Kurzem noch sehr weit weg erschien, soll jetzt doch kommen - als ein Instrument im Kampf gegen die Corona-Pandemie.

Nachdem sich zuletzt immer mehr führende Politikerinnen und Politiker auf Bundes- und Landesebene dafür ausgesprochen haben, kündigte nun auch der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) an, die allgemeine Impfpflicht gesetzgeberisch vorzubereiten. Sie könnte dann Ende Februar/Anfang März greifen.

Die allgemeine Corona-Impfpflicht ist also greifbar. Aber ist sich auch sinnvoll? Führt sie zum Ziel, die Impfquote in Deutschland deutlich zu erhöhen.

Darüber diskutieren im NDR Info Streit-Format "Kein Streit ... ist auch keine Lösung" Dr. Kirsten Kappert-Gonther, Gesundheitsexpertin der Grünen im Bundestag, und Prof. Dr. Malte Thießen, Medizinhistoriker und Autor des Buches "Auf Abstand. Eine Gesellschaftsgeschichte der Corona-Pandemie".

VIDEO: "Kein Streit ... ist auch keine Lösung": Hilft uns die Impfpflicht aus der Pandemie? (28 Min)

Zwei Medizin-Experten - zwei Meinungen

Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Kirsten Kappert-Gonther ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie. Sie habe auch lange geglaubt, eine allgemeine Impfpflicht sei nicht notwendig. Inzwischen hat die ihre Meinung geändert: "Angesichts der aktuellen Entwicklung - mit dem Virus und seinen Mutationen - ist es richtig, die Impfpflicht auf den Weg zu bringen." Dabei müsse die Kommunikation elementarer Bestandteil der Kampagne sein - so könnten beispielsweise Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten etwa in den Impfzentren zur Seite stehen. Insgesamt sende die Politik dann ein klares Signal, so Kappert-Gonther: "Eine Impfpflicht würde die staatliche Kommunikation eindeutig machen - ein Impfzwang wäre das nicht. Aber ein Verstoß gegen die Impfpflicht wäre mit Bußgeld belegt."

Der Medizin-Historiker Malte Thießen warnt hingegen: Eine Impfpflicht - das sei historisch belegt - sei ein "schwaches Schwert". Aus seiner Sicht überwiegen die Nachteile: "Je höher der Druck, je größer die Pflicht, desto mehr floriert der Handel mit Fälschungen, also gefälschten Impfzeugnissen und Impfausweisen." Das wiederum sei ein großes gesundheitliches Problem, "weil wir dann plötzlich Infektionsherde haben, wo wir sie nicht vermuten".

Die Diskussionsrunde versucht auszuloten: Wie könnte also eine gute Lösung aussehen? Welche historischen Erkenntnisse und Erfahrungen sollte die Politik aktuell berücksichtigen, wenn es zur Impfpflicht kommen soll?

Format will Lösungen aufzeigen

Das Streit-Format von NDR Info widmet sich stets einer aktuellen, zugespitzten Frage, von der ausgehend ein politisch und gesellschaftlich relevantes Themenfeld differenziert betrachtet wird. Mit "Kein Streit ... ist auch keine Lösung" will der NDR deutlich machen, wie wichtig und gewinnbringend Streit für die Gesellschaft und die Demokratie sein kann. Da nur zwei Gesprächsgäste zu Wort kommen, können sie ihre Argumente ausführlich darlegen.

Der konstruktive Ansatz nimmt dabei stets einen breiten Raum ein: Wie erreichen wir, dass diese Frage nicht zusätzlich spaltet? Wie könnte ein Kompromiss aussehen? Wo finden wir Verbindendes?

Hier läuft das neue Streit-Format

Das Streitgespräch ist ein crossmediales Produkt von NDR Info. Es wird im Radioprogramm veröffentlicht - ebenso auf NDR.de, der NDR Info App sowie als Podcast.

Das Format ist auch auf den Social-Media-Kanälen von NDR Info, allen voran Instagram und Twitter zu finden. Auch tagesschau24 sendet das rund 25-minütige Streitgespräch. Redaktion: Kathrin Schmid.

Weitere Informationen
Podcast "Kein Streit... ist auch keine Lösung" mit Susanne Stichler © NDR Foto: Christian Spielmann

Jetzt auch als Podcast: "Kein Streit ... ist auch keine Lösung"

Eine Frage. Zwei Gäste. Zwei Positionen. Susanne Stichler bringt zwei Expert*innen in den Streit und in die Lösungssuche. mehr

Alle Folgen der Reihe im Überblick
Susanne Stichler

"Kein Streit ... ist auch keine Lösung": Alle Folgen im Überblick

In der NDR Info Sendereihe "Kein Streit ... ist auch keine Lösung" prallen gegensätzliche Meinungen zu einem aktuellen Thema aufeinander. Ziel ist es, Lösungen aufzuzeigen. Alle Folgen im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Aktuell | 02.12.2021 | 18:05 Uhr

Mehr Nachrichten

Spaziergänger sind am Elbstrand bei Övelgönne unterwegs. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Corona-News-Ticker: Hamburg meldet erneut Höchstwerte

In der Hansestadt wurden 5.571 Neuinfektionen registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz kletterte auf 1.337,1. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr