Paris: Demonstranten laufen während einer Demonstration über den Place de la Concorde. © Gerard Cambon/Le Pictorium via ZUMA Press/dpa

Experte: In Frankreich gibt es zu wenig Verhandlungsbereitschaft

Sendung: Interview | 18.03.2023 | 08:43 Uhr | von Sperling, Andreas / Baasner, Frank
6 Min | Verfügbar bis 19.03.2025

Die umstrittene Rentenreform wurde per Dekret durchgesetzt, die Proteste sind groß. Die Verhandlungskultur sei anders als in Deutschland, erklärt Frankreich-Experte Frank Baasner.

Menschen protestieren gegen die Rentenreform in Frankreich © Rachel Boßmeyer/dpa
5 Min

Rentenreform in Frankreich: Der Streit geht weiter

Präsident Macron hat die Rentenreform ohne Parlamentsabstimmung durchgedrückt. Misstrauensanträge der Opposition gegen die Regierung werden erwartet. 5 Min

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Niedersachsens Innenministerin Daniela Behrens (SPD) bei der Vorstellung des Verfassungsschutzsberichts 2023. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Vor Ländertreffen: Ministerin Behrens mahnt Migrationsabkommen an

Niedersachsens Innenministerin will abgelehnte Asylsuchende schneller zurückführen. Irreguläre Zuwanderung ist Thema der Konferenz. mehr