Bis 2030: Schutz für ein Drittel der Land- und Meeresflächen

Sendung: NDR Info | 19.12.2022 | 17:00 Uhr 2 Min | Verfügbar bis 19.12.2024

Unzählige Tier- und Pflanzenarten sollen davon profitieren. Ein Interview mit Zoologe Prof. Matthias Glaubrecht.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Bis-2030-Schutz-fuer-ein-Drittel-der-Land-und-Meeresflaechen,ndrinfo40266.html

Aus dieser Sendung

Moderatorin Juliane Möcklinghoff im Studio © Screenshot
10 Min

Mehr NDR Info

Moderator Daniel Anibal Bröckerhoff im Studio © Screenshot
15 Min
Moderatorin Juliane Möcklinghoff im Studio © Screenshot
9 Min
Julian Möcklinghoff © Screenshot
14 Min
Julian Möcklinghoff © Screenshot
15 Min
Daniel Anibal Bröckerhoff moderiert NDR Info © Screenshot
15 Min
Romy Hiller moderiert NDR Info 17:00. © Screenshot
10 Min
Romy Hiller moderiert NDR Info 16:00. © Screenshot
14 Min
Romy Hiller moderiert NDR Info 14:00. © Screenshot
9 Min
Daniel Bröckerhoff moderiert NDR Info 21:45. © Screenshot
16 Min
Thorsten Schröder moderiert NDR Info © Screenshot
10 Min
Thorsten Schröder moderiert NDR Info © Screenshot
13 Min
Thorsten Schröder moderiert NDR Info © Screenshot
11 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Julia-Niharika Sen und Jens Riewa © Screenshot
29 Min
Moderatorin Christina von Saß im Studio © Screenshot
29 Min
Gabi Lüeße und Henrik Hanses © Screenshot
29 Min
Moderator Thilo Tautz im Studio © Screenshot
29 Min
Johannes Avenarius © Screenshot
15 Min
Moderator Thomas Görlitzer im Studio © Screenshot
15 Min
Eva Diederich © Screenshot
15 Min
Die Moderatorin Lea Struckmeier. © Screenshot
30 Min
Moderator Thilo Tautz im Studio © Screenshot
15 Min
Klimaaktivistien protestieren im Braunkohleort Lützerath. Die Polizei steht ihnen gegenüber. © IMAGO/Jochen Tack Foto: IMAGO/Jochen Tack
30 Min
Montage aus Täter und Opfern © NDR
29 Min
Julia-Niharika Sen und Jens Riewa moderieren © Screenshot
23 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen