ARD Radiofestival 2020

Schleswig-Holstein Musik Festival 2020

Mittwoch, 29. Juli 2020, 20:00 bis 22:30 Uhr

"Sommer der Möglichkeiten" - Eröffnungskonzert

Johann Sebastian Bach:
Konzert a-Moll für Violine und Streicher BWV 1041, Bearbeitung für Mandoline und Streicher

Ishii Maki:
Thirteen drums

François-Adrien Boieldieu / arr. Arthur Lilienthal:
Konzert C-Dur für Harfe und Orchester

Ludwig van Beethoven:
Violoncellosonate Nr. 3 A-Dur op. 69

Felix Mendelssohn Bartholdy / arr. Rainer Schottstädt:
Konzertstück Nr. 1 für Klarinette, Bassetthorn und Orchester

Ludwig van Beethoven:
Trio B-Dur op. 11 "Gassenhauer"

Edvard Grieg:
Aus Holbergs Zeit, Suite im alten Stil G-Dur op. 40

Janine Jansen (Violine)
Sol Gabetta (Violoncello)
Sabine Meyer (Klarinette)
Rainer Wehle (Bassetthorn)
Avi Avital (Mandoline)
Xavier de Maistre (Harfe)
Martin Grubinger (Percussion)
Mitglieder des NDR Elbphilharmonie Orchesters

(Konzerte vom 1. bis 3. Juli 2020 in Hasselburg)

Weitere Informationen
Das Logo des ARD Radiofestivals 2020. In einem an den Rändern blau gezacktem Kreis steht in weißer Farbe auf blauem Grund: "ARD Radiofestival 2020 / 18. Juli - 12. September". © ARD

ARD Radiofestival 2020

Das ARD Radiofestival präsentiert einen Sommer voller Überraschungen: Vom 18. Juli bis 12. September gibt es Klassikevents, Mitschnitte von Jazz-Festivals, Erzählungen und Gespräche. extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/epg/Konzert,sendung1060798.html