Kriminalhörspiel

Unter vier Augen

Sonntag, 12. September 2021, 19:00 bis 20:00 Uhr

Flugzeug am Himmel. © photocase.de/albone Foto: albone

Flugzeug am Himmel. © photocase.de/albone Foto: albone
Die Rekonstruktion eines Verbrechens. Die Entführerin eines Flugzeuges wollte die Freilassung ihres Verlobten erzwingen. Eine Lovestory? Oder eine Täuschung? Günter Kunert geht es um die Wahrheit hinter einer Geschichte.
Hörspiel von Günter Kunert

Ein halbes Jahr nach einer Flugzeugentführung sitzen der Befrager und eine der Stewardessen beisammen, um das Geschehen, unter vier Augen, noch einmal zu rekonstruieren. Die Stewardess glaubt an eine Liebesgeschichte: Die junge Entführerin wollte mit ihrer Tat die Freilassung ihres Verlobten erzwingen. Aber hat die Stewardess überhaupt die wahre Geschichte erlebt?
Der Befrager gibt einer anderen Deutung den Vorzug. Wenn die Lovestory nur vorgetäuscht war und es sich um eine Auseinandersetzung zweier Spionageringe gehandelt hatte?

Cast

Mit Corinna Kirchhoff (Stewardess), Detlef Jacobsen (Befrager), Werner Dietrich (Stimme des Piloten), Thomas Holländer (Mann im Tower), Heike Adler (Stimme der Entführerin)
Regie: Jörg Jannings
Produktion: NDR 1987

Weitere Informationen
Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

Hörspiele

Egal ob Krimi oder Komödie, Audioexperiment oder eine bewegende Story – hier finden Sie ein passendes Hörspiel für Ihre Stimmung. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/epg/Hoerspiel-Unter-vier-Augen,sendung1176958.html