ARD Radiofestival 2021 - Konzert

Kammermusiktage Mettlach 2021

Mittwoch, 30. Juni 2021, 20:00 bis 22:30 Uhr

Alles dreht sich hier um Strawinskys Ballett "Der Feuervogel". Doch wenn sich Perkussionist Alexej Gerassimez und Jazzpianist Omer Klein diesem Meisterwerk des 20. Jahrhunderts nähern, tun sie das auf ganz eigene Weise. Hier dient das Original nur als Grundlage für Variationen und eigene spannende Assoziationen rund um die Begriffe "Feuer" und "Vogel". Als Grenzgänger haben sich auch Akkordeonist Vincent Peirani und Pianist Michael Wollny einen Namen gemacht. In den Improvisationen des traumhaft eingespielten Duos entstehen Klanglandschaften, die sich jeder Kategorisierung entziehen.

Kammermusiktage Mettlach
Klein/Gerassimez: Variations on "Firebird by Igor Strawinsky
Alexej Gerassimez: Piazonore
Omer Klein: Our Sea
Alexej Gerassimez: Afreim
Alexej Gerassimez: Spiraton
Omer Klein: Radio Mediteran
Alexej Gerassimez: Enni
Alexej Gerassimez, Percussion
Omer Klein, Klavier
Aufnahme vom 20. Juni 2021 aus dem Zeltpalast Merzig

im Anschluss:
Vincent Peirani, Akkordeon
Michael Wollny, Klavier
Aufnahme vom 4. Juni 2021 aus der Philharmonie Luxembourg

Weitere Informationen
Ein Mobiltelefon mit Kopfhörern liegt auf einer Bank, auf dem Display wird das Logo des ARD Radiofestivals 2021 angezeigt. © ARD

ARD Radiofestival 2021

Zwölf Wochen lang präsentiert die ARD Konzerte, Kabarett, druckfrische Romane und hintergründige Gespräche. extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/epg/Gerassimez-Klein-Firebird,sendung1160572.html