Stereo – Der Musikpodcast

Mit Carolin Emcke

Samstag, 19. Dezember 2020, 17:35 bis 18:00 Uhr

Carolin Emcke steht lachend vor einem Vinylregal. © NDR Foto: Mischa Kreiskott
Carolin Emcke und Raliza Nikolov © NDR Foto: Mischa Kreiskott
Carolin Emcke mit NDR Kultur Moderatorin Raliza Nikolov

Die Musik von Johann Sebastian Bach gehört für viele Menschen zu jeder Jahreszeit dazu. Aus der Advents- und Weihnachtszeit ist sie gar nicht wegzudenken.

Fugen-Vergleich mit dem Danish String Quartet und Rosalyn Tureck

In der aktuellen Folge ihres Musik-Podcasts "Stereo" geht Carolin Emcke aber ganz bewusst nicht auf das "Weihnachtsoratorium" ein, sondern hat sich eine Fuge aus dem ersten Teil des "Wohltemperierten Klaviers" herausgesucht. Sie stellt zwei Interpretationen einander gegenüber: Zuerst spielt das Danish String Quartet eine Bearbeitung für Streichquartett von Emanuel Aloys Förster. Dann hören wir dieselbe Fuge gespielt von der amerikanischen Pianistin Rosalyn Tureck, die als "Hohepriesterin Bachs" verehrt wurde.

Turecks Einfluss auf Glenn Gould

Und wie immer inspiriert Emcke auch zum Weiterhören mit der Frage, wie es eigentlich sein kann, dass Glenn Gould Rosalyn Tureck als wesentlichen Einfluss für sein eigenes Klavierspiel bezeichnet hat, wo doch beide so vollkommen unterschiedlich spielen.

Unseren Musikpodcast "Stereo" von Carolin Emcke finden Sie auch in der ARD-Audiothek.

Die Musik in Folge 16:

  • Fuge h-moll BWV 869 aus dem "Wohltemperierten Klavier", Teil I (Bearbeitung für Streichquartett von Emanuel Aloys Förster) - Danish String Quartet (von dem Album "Prism II")
  • Dieselbe Fuge gespielt von Rosalyn Tureck, Klavier

Weitere Informationen
Carolin Emcke © NDR Foto: Mischa Kreiskott

Stereo - Der Musik-Podcast mit Carolin Emcke

Die Kolumnistin und Philosophin Carolin Emcke zeigt sich von einer neuen Seite: Ihre Leidenschaft für Musik hat sie geprägt. Im Podcast von NDR Kultur legt sie Lieblingsstücke auf. mehr

Carolin Emcke steht lachend vor einem Vinylregal. © NDR Foto: Mischa Kreiskott
18 Min

Folge 15: Eine der jungen Stars der britischen Jazz-Szene: Nubya Garcia

Eine aufstrebende Jazzerin und ihr Vorbild: Carolin Emcke spricht über Nubya Garcia und Dexter Gordon. 18 Min

Carolin Emcke steht lachend vor einem Vinylregal. © NDR Foto: Mischa Kreiskott
20 Min

Folge 14: Carolin Emcke spricht über Trauer und Trost in der Musik

Carolin Emcke hat eine Originalaufnahme mit Dmitri Schostakowitsch und David Oistrach entdeckt. 20 Min

Carolin Emcke steht lachend vor einem Vinylregal. © NDR Foto: Mischa Kreiskott
23 Min

Folge 13: Carolin Emcke outet sich als Fan von Christian Tetzlaff

Carolin Emcke spricht über eine Begegnung mit dem Geiger Christian Tetzlaff und holt nach, was sie dabei verpasst hat. 23 Min