NDR Info  | Archiv

Buchtipps von NDR Info

Die NDR Info Kulturredaktion stellt regelmäßig aktuelle Bücher und neue Hörbücher vor. Hier finden Sie in einer Übersicht der Rezensionen.

Carlo Strenger: "Diese verdammten liberalen Eliten"

22.06.2019 10:20 Uhr

Der schweizerisch-israelische Autor Carlo Strenger beschreibt, warum die liberalen Eliten Rechtspopulisten und Nationalisten so wenig entgegen zu setzen haben. mehr

Der Realität des Brexit ins Auge schauen!

23.02.2019 12:50 Uhr

Vom Brexit werden auch Briten betroffen sein, die seit Jahren in Deutschland leben. Eine von ihnen ist die Journalistin Kate Connolly. Sie hat das Buch "Exit Brexit" geschrieben. mehr

Schelmenroman aus der DDR

19.09.2017 12:40 Uhr

Ingo Schulzes brillant erzählter neuer Roman "Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst" ist kein kulinarisches Buch, sondern ein kompliziertes amorphes Gebilde. mehr

28 Bilder

Fantasy und Sci-Fi - Von den Anfängen bis heute

11.06.2016 07:55 Uhr

Fantasy und Science Fiction haben Hochkonjunktur im Kino und als Computer- und Live-Rollenspiel. Dabei fing es im 19. Jahrhundert ganz zaghaft mit Kunstmärchen und Schauerromanen an. Bildergalerie

NDR Info

Unendliche Weiten

09.05.2015 09:54 Uhr
NDR Info

Wer durch die Reise der "SRS Impala" oder die Berichte zum Jubiläum der Mondlandung nach Informationen zum Thema Weltall sucht: Hier gibt es Buchtipps! mehr

Die Suche nach KZ-Kommandant Höß

09.09.2014 10:20 Uhr

Der britische Offizier Hanns Alexander spürte im Jahr 1946 den langjährigen Kommandanten des KZ Auschwitz, Rudolf Höß, auf. Das Buch "Hanns und Rudolf" erzählt die Geschichte. mehr

Wie überlebt es sich eigentlich in Island?

28.03.2014 15:54 Uhr

Die Britin Sarah Moss hat mit ihrer Familie ein Jahr lang in Island gelebt. Über ihre Erfahrungen in einem eigenartig fremden Landes schreibt sie im Buch "Sommerhelle Nächte". mehr

1914 - Bücher über den Ersten Weltkrieg

15.02.2014 15:54 Uhr

Zum 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs erscheinen viele neue Bücher. Persönliche Erinnerungen einzelner Soldaten sind ebenso darunter wie schwergewichtige Studien. mehr

Ein ganz besonderer Sommer

21.02.2013 10:55 Uhr

Jochen Schmidt gilt noch immer als Geheimtipp. Sein neuer Roman heißt "Schneckenmühle". Er erzählt von einem 14-Jährigen, der den letzten DDR-Sommer in einem Ferienlager verbringt. mehr

Der Baader Meinhof Komplex

04.09.2008 14:56 Uhr

Das Thema lässt Stefan Aust nicht los. Immer noch beschäftigt ihn die Frage: Was geschah in Stammheim in der Nacht zum 18. Oktober 1977? mehr

Mehr Kultur

72:04
NDR Info