Stand: 25.01.2019 13:27 Uhr

Wolf Biermann stellt seinen Erzählband "Barbara" vor

Bild vergrößern
Der Liedermacher und Autor Wolf Biermann gastiert am 29. April im Landesfunkhaus Hannover.

Wolf Biermann, der vor knapp drei Jahren 80 Jahre alt geworden ist (nach eigenem Empfinden aber ewig sechseinhalb bleiben wird, wie der kleine Wolf, der 1943 den Hamburger Feuersturm überlebte), probiert im Alter noch ganz neue Sportarten aus. Immer sagte er von sich: "Ich bin ein Sprinter. Ich laufe hundert Meter, zweihundert Meter: Lieder und Gedichte. Ich mach' doch keinen Marathon mit meinen kurzen Beinen!"

"Liebesnovellen und andere Raubtiergeschichten"

Dann aber hat er 2016 nach einem gewaltigen Schreibmarathon mit einigem Stolz seine bemerkenswerte Autobiographie vorweisen können. Und nun legt er immerhin noch die Halbdistanz zurück mit seinem neuen Buch "Barbara", einer Sammlung von "Liebesnovellen und anderen Raubtiergeschichten". Biermann spinnt hier einzelne Episoden aus seiner Autobiographie literarisch weiter, erzählt von Frauen, die ihn beeinflussten und die er liebte, von gewitzten Freunden im Alltagskampf gegen die DDR-Staatsgewalt und natürlich von seiner Oma Meume, die die unsterbliche Weisheit prägte: "Durch Klugheit wird man dumm!"

Moderation: Natascha Freundel (NDR Kultur)
Lesung: Manuel Soubeyrand

NDR Kultur zeichnet die Veranstaltung auf und sendet den Mitschnitt am 09. Juni 2019 um 20 Uhr in der Sendung Sonntagsstudio.

Wolf Biermann stellt seinen Erzählband "Barbara" vor

Wolf Biermann legt mit seinem neuen Buch "Barbara" eine Sammlung von "Liebesnovellen und anderen Raubtiergeschichten" vor. Damit ist er live im Landesfunkhaus Hannover zu Gast.

Art:
Lesung
Datum:
Ort:
Kleiner Sendesaal NDR Landesfunkhaus Hannover
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169  Hannover
Preis:
18,50 Euro / 15,20 Euro für Besitzer*innen der NDR Kultur Karte
Kartenverkauf:
https://www.ndrticketshop.de/
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Sonntagsstudio | 14.04.2019 | 20:00 Uhr

Anekdoten aus Wolf Biermanns Leben

Wolf Biermann schreibt in seinem Erzählband "Barbara" mit einer so frischen, ungezähmten Verve und Lebendigkeit, dass daneben manch Jüngerer schlapp wirken könnte. mehr

Wolf Biermann - Ein "Hamburger Jung"

"Jetzt bin ich vom Regen in die Jauche gekommen", sagte der Liedermacher nach seiner Ausbürgerung aus der DDR. Heute lebt er in Hamburg, wo er 1936 auch geboren wurde - ein Porträt. mehr

03:32
NDR Kultur

Pamela und Wolf Biermann

NDR Kultur

Pamela und Wolf Biermann verraten im Video-Interview, was ein richtig gutes Liebeslied ausmacht. Video (03:32 min)

Mehr Kultur

58:56
NDR Info