Wir wünschen Ihnen ein gutes neues Jahr 2021!

Stand: 01.01.2021 06:00 Uhr

NDR.de startet mit Musik ins neue Jahr: Die NDR Ensembles haben in der Elbphilharmonie einen Neujahrsgruß aufgenommen: "Du holde Kunst".

Mit einem Arrangement aus Motiven aus Johannes Brahms' Sinfonie Nr. 3 und Franz Schuberts "An die Musik" senden das NDR Elbphilharmonie Orchester, die NDR Radiophilharmonie, die NDR Bigband und der NDR Chor einen hoffnungsvollen Gruß für ein gutes neues Jahr 2021.

Mit Musik gegen die "grauen Stunden"

In Schuberts Loblied auf die Musik heißt es: "Du holde Kunst / In wieviel grauen Stunden / Wo mich des Lebens wilder Kreis umstrickt / Hast du mein Herz zu warmer Lieb' entzunden / Hast mich in eine bessre Welt entrückt. / [...] / Den Himmel bessrer Zeiten mir erschlossen / Du holde Kunst, ich danke dir dafür / Du holde Kunst, ich danke dir!"

Nach dem turbulenten, nicht immer einfachen Corona-Jahr 2020 wünschen wir Ihnen und Ihren Familien Gesundheit und Glück im neuen Jahr!

Weitere Informationen
Ein Kalender von 2021 © colourbox Foto: Gamjai

Das ändert sich 2021: Neue Gesetze und Verordnungen

Der Soli entfällt, Benzin und Heizöl werden teurer. Zum Jahreswechsel treten viele Änderungen in Kraft. Ein Überblick. mehr

Coronakontrolle in der Bahn, Bürgermeister Tschentscher und ein Sturmschaden an einer AKN (Bildmontage) © picture alliance, Westküstennews Foto: Annette Ried,  Axel Heimken, Florian Sprenger

Rückblick: Das war das Jahr 2020 im Norden

Corona beherrscht den Alltag, Sturmtief "Sabine" wirbelt über den Norden, Rot-Grün gewinnt die Wahl in Hamburg, zwei Innenminister treten zurück. mehr