Stand: 10.02.2020 14:13 Uhr  - NDR 90,3

"Harry Potter" in Hamburg: John Tiffany über das Stück

von Daniel Kaiser

Am 15. März ist die Premiere für "Harry Potter und das verwunschene Kind" in Hamburg. Bei der Generalprobe im umgebauten Mehr! Theater durften Medien noch nicht dabei sein - wohl aber John Tiffany, der das Stück in London auf die Bühne gebracht hat und es zuvor gemeinsam mit Joanne K. Rowling schrieb.

Die Hamburger Version von "Harry Potter und das verwunschene Kind" ähnelt sehr dem Theaterstück in London. Aber es gibt auch einige sehr norddeutsche Momente. "Es gibt eine Szene, in der man von den beiden Jungs Albus und Scorpius im britischen Original einen heftigen schottischen Akzent hört", erzählt John Tiffany. "Auf Deutsch ist das dann automatisch zu Plattdeutsch geworden."

Zukunft von Joanne K. Rowlings Hogwarts-Figuren

Ansonsten ist das Stück eng an die Inszenierung von John Tiffany in London angelehnt. "Wir haben darüber gesprochen, was wohl Hermine 19 Jahre später machen würde und was Harry Potters Beruf wäre", erinnert sich Tiffany an die gemeinsamen Überlegungen, wie die Geschichte von Harry, Ron und Hermine als Erwachsene weitergehen könnte. "Einmal ging Joanne K. Rowling auf die Toilette und ich fragte mich: 'Entscheiden wir gerade wirklich, wie die Zukunft von Hermine aussieht?'"

Joanne K. Rowling sei sehr offen und gewesen und habe immer gefragt, was die anderen glauben, wie die Geschichte weitergehen soll und was Hermine macht. "Ich bin nicht würdig, diese Frage zu beantworten", meinte Tiffany.

"Harry Potter und das verwunschene Kind": Bereits 250.000 Tickets verkauft

Am Mittwoch, 5. Februar, beginnen die Vor-Aufführungen, die bis zur Premiere am 15. März gehen. Mehr als 250.000 Tickets sind laut Produzent Maik Klokow schon verkauft. "Alles soll perfekt werden", sagt Klokow. Ganz billig sei "der Spaß" schließlich nicht. 42 Millionen Euro soll es gekostet haben, Hogwarts in Hammerbrook entstehen zu lassen. Karten gibt es ab 100 Euro für beide Teile. Jeden Freitag werden 40 Tickets für 40 Euro verlost.

Rückblick

"Harry Potter"-Premiere rückt näher

In sechs Wochen startet "Harry Potter und das verwunschene Kind" im Mehr! Theater in Hamburg. Während die Fans gespannt sind, laufen im Theater die letzten Vorbereitungen. (Meldung vom 04.02.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Kulturjournal | 04.02.2020 | 19:00 Uhr