Das Forum

Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Im Radio auf NDR Info: montags bis donnerstags um 20.30 Uhr.

Hinweis: Leider können wir aus musikrechtlichen Gründen nicht alle Sendungen als Podcast zur Verfügung stellen.

LINK KOPIEREN

Eine Frau mit Kopftuch hält ein Mädchen an der Hand. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Wie viel kostet Integration der Flüchtlinge?

NDR Info - Das Forum -

Die Kosten für die Integration sind hoch. Allein im Bundeshaushalt sind in diesem Jahr 21,4 Milliarden dafür vorgesehen. Wo werden welche Kosten der Integrationspolitik verbucht?

4,5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Cum-Ex - Wie Steuerkassen geplündert werden

18.10.2018 20:30 Uhr

Vermögende Investoren lassen sich europaweit bei Aktiengeschäften unrechtmäßig Steuern erstatten. Ein Feature zum großen Steuerskandal von Jennifer Lange und Christian Salewski. Audio (33:17 min)

Das Ende der sozialen Brennpunkte in Dänemark?

17.10.2018 20:30 Uhr

In Dänemark sollen in den kommenden gut zehn Jahren 30 soziale Brennpunkte aufgelöst werden. Soll soll Integration gefördert werden. Können die Ziele erreicht werden? Audio (19:38 min)

Was nun? Die Folgen der Bayern-Wahl

15.10.2018 20:30 Uhr

Die SPD im freien Fall, die CSU mit dem schlechtesten Wahlergebnis seit 1950: Welche Auswirkungen hat die Bayern-Wahl auf die Bundespolitik? Eine Diskussion im NDR Info Forum. Audio (29:11 min)

Südamerikas größte Flüchtlingskrise

10.10.2018 20:30 Uhr

Zu Fuß und mit leeren Händen überqueren venezolanische Flüchtlinge die Grenzen zu den Nachbarländern Kolumbien und Brasilien. Audio (19:18 min)

Drogenlabore auf dem Bauernhof

09.10.2018 20:30 Uhr

Die Niederlande sind eine Art Supermarkt für Drogendealer. Denn in der Provinz Brabant sind auf Bauernhöfen viele illegale Hanfplantagen und Drogenlabore entstanden. Audio (19:30 min)

Big Data ist Chinas neues Gold

08.10.2018 20:30 Uhr

In China werden mehr Daten gespeichert als irgendwo sonst auf der Welt. Staatliche Stellen überwachen so die Bevölkerung. Audio (19:23 min)

Kampf um sauberes Trinkwasser in Ostafrika

04.10.2018 20:30 Uhr

Sauberes Trinkwasser ist ein Menschenrecht. Doch Klimawandel und Dürren verschärfen die Wassernot. Projekte in Afrika versuchen, Trinkwasser auch ohne Regen zu gewinnen. Audio (20:11 min)

Das Grenzdorf Rüterberg muss sich neu erfinden

03.10.2018 13:30 Uhr

Das Elbdorf Rüterberg war ein seltsamer Grenzort. DDR-Bürger konnten nur mit Passierschein rein. Heute kommt jeder Zweite aus dem Westen. Rüterberg muss sich neu erfinden. Audio (29:50 min)

Unzufrieden trotz Wirtschaftsboom und Wohlfahrtsstaat

02.10.2018 20:30 Uhr

Unzufriedenheit macht sich breit, in Bürgerprotesten und neuen Parteien. Die sozialen Spannungen wachsen. Bericht über eine Tagung in der Evangelischen Akademie Loccum. Audio (19:57 min)