Christopher Scheffelmeier mit Zuschauer Michael Muchwitz beim THW Kiel. © NDR Foto: Christopher Scheffelmeier

Mit Handball-Fan und Christopher Scheffelmeier zum THW Kiel

Stand: 17.09.2022 17:33 Uhr

Bei der Publikumsaktion "Wünsch Dir Deinen NDR" konnten sich Interessierte für einen Besuch oder eine Aktion bewerben. Mit Schleswig-Holstein Magazin Moderator Christopher Scheffelmeier ging es zum THW Kiel.

von Christopher Scheffelmeier

Zwei Stunden vor Spielbeginn im Tor der Kieler Handball Arena stehen, das gibt es nur bei "Wünsch Dir Deinen NDR". Michael Muchwitz ist Kieler und damit Fan des THW Kiel, gemeinsam haben wir bei einem Heimspiel hinter die Kulissen des Handball Rekordmeisters geschaut.

Noch bevor die Spieler in der Halle angekommen sind, haben wir einen Blick in die Kabine werfen können. Michael war ganz beeindruckt, wie schick die Kabine der Kieler Mannschaft ist. Die der Gäste ist dagegen deutlich einfacher gehalten. Danach haben wir auf der Spielerbank Platz nehmen können und haben die Ruhe genossen, bevor die Halle von Tausenden Handballfans geflutet wurde.

Ein besonderer Einblick für Sportfans

Christopher Scheffelmeier mit Zuschauer Michael Muchwitz beim THW Kiel. © NDR Foto: Christopher Scheffelmeier
Handball-Fan und NDR Moderator sind sich einig: Das war super!

Nachdem der THW Kiel gegen den Bergischen HC mit 35 zu 29 gewonnen hat, haben wir fluchtartig unsere Sitzplätze verlassen. Denn jetzt war es Zeit für einen weiteren Höhepunkt. Michael hatte die Möglichkeit mit einem Spieler des THW Kiel zu sprechen. Er wollte von Nikola Bilyk wissen, ob ein Handballspieler nach der Saison nicht komplett übersäht von blauen Flecken ist? Die Antwort: ja. Vielen Dank für einen besonderen Einblick, lieber THW!

Ein Austellungsraum mit Bildern aus der Aktion "Wünsch Dir Deinen NDR" an Wänden, auf Staffeleien und Kommoden (Montage). © photocase Foto: Hauke Sievers, Dirk Junk, crocodile

"Wünsch Dir Deinen NDR" - Im Norden unterwegs

Bei Aktionen, Sendungen oder Produktionen dabei sein: Die Berichte zu der diesjährigen Publikumsaktion finden Sie hier. mehr