neue musik

Der spätmoderne Klassiker - zum Tod von Krzysztof Penderecki

Dienstag, 31. März 2020, 21:00 bis 22:00 Uhr

Bild vergrößern
Krzysztof Penderecki (1933-2020)

Der polnische Komponist Krzysztof Penderecki hat mit seinen Werken schon in den 1960er- und 1970er-Jahren, als die Neue Musik in den Konzertsälen der Welt noch eine Ausnahme war, ein breites Publikum erreicht. Anlässlich seines Todes am vergangenen Sonntag senden wir ein Porträt des "Klassikers der Moderne", der in seinen Werken auch katastrophale Ereignisse der Geschichte und der Zeitgeschichte musikalisch aufgegriffen hat.

Eine Sendung von Helmut Peters

Weitere Informationen

Zum Tod des Komponisten Krzysztof Penderecki

Krzysztof Penderecki ist am 29. März im Alter von 86 Jahren verstorben. Ludwig Hartmann erzählt von Pendereckis Bedeutung für die zeitgenössische Musik und seinen Begegnungen mit ihm. mehr

Sendungsübersicht

neue musik

Die Sendung informiert über aktuelle Trends und Renaissancen in der zeitgenössischen Musik, präsentiert Komponistenporträts, Festivalberichte, CD-Tipps und mehr. mehr