Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker

Dienstag, 31. Dezember 2019, 17:15 bis 19:00 Uhr

Kirill Petrenko © picture alliance/Bernd von Jutrczenka/dpa Foto: Bernd von Jutrczenka
Kirill Petrenko ist seit 2019 Chefdirigent der Berliner Philharmoniker.

Es ist sein erstes Silvesterkonzert mit den Berliner Philharmonikern. Der russische Dirigent Kirill Petrenko präsentiert darin Musik aus den USA. Neben den Symphonischen Tänzen aus der "West Side Story" von Leonard Bernstein und Musik aus "Girl Crazy" von George Gershwin stehen außerdem Werke von Richard Rodgers, Stephen Sondheim und Harold Arlen auf dem Programm. Solistin des traditionellen Silvesterkonzerts der Berliner Philharmoniker ist diesmal die deutsche Star-Sopranistin Diana Damrau. Auch sie steht zum ersten Mal im Rahmen eines Silvesterkonzerts mit dem renommierten Orchester auf der Bühne der Berliner Philharmonie.

Das Programm


George Gershwin
Ouvertüre zu "Girl Crazy"
Richard Rodgers / OscarHammerstein
'If I loved you' aus "Carousel"
Leonard Bernstein
'I feel pretty' aus "West Side Story"
Symphonische Tänze aus "West Side Story"
Kurt Weill
'Foolish Heart' aus "One Touch of Venus"
Lady in the Dark, Symphonic Nocturne (arr. Robert Russell Bennett)
Stephen Sondheim
'Send in the clowns' aus "A little Night Music"
Harold Arlen
'Over the Rainbow' aus "The Wizard of Oz"
George Gershwin
Ein Amerikaner in Paris

Diana Damrau, Sopran
Berliner Philharmoniker / Ltg.: Kirill Petrenko

Live aus der Philharmonie in Berlin

Weitere Informationen
Tournee: mit Arabella Steinbacher in Frankfurt © NDR Sinfonieorchester

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur App Themenbilder

Konzertplayer

Sollten Sie einmal ein Konzerthightlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr

NDR Kultur Livestream

Klassisch unterwegs

14:00 - 18:00 Uhr
Live hörenTitelliste