Chormusik

"nine(birds)here"

Mittwoch, 06. Januar 2021, 21:00 bis 22:00 Uhr

CD-Hülle: NDR Chor: nine(birds)here © ACCENT
7 neue Songs hat der NDR Chor zusammen mit dem Raschèr Saxophone Quartet auf die neue CD "nine(birds)here" gebracht.

Sie sind beide Jahrgang 1964: Der in London geborene Ivan Moody und der aus Belfast stammende Ian Wilson. Der NDR Chor hat sich 2014 eingehend mit beiden Komponisten beschäftigt und hat gemeinsam mit dem Raschèr Saxophone Quartet eine CD mit ihren Werken für Chor a cappella und für die Besetzung Chor und Saxophonquartett aufgenommen .

Kompositionen geprägt von Theologie, Kunst und Poesie

Es sind allesamt sehr atmosphärische Stücke. Moodys Kompositionen sind von seiner Auseinandersetzung mit orthodoxer Theologie geprägt, die er neben der Musik in London studierte. Wilsons Stil ist auf andere Weise spirituell und oft von bildender Kunst inspiriert, von Paul Klee, Edvard Munch, Mark Rothko und Jackson Pollock. Zwei Gedichte des Amerikaners Edward Estling Cummings, die Wilson 1990 vertont hat, geben der jetzt neu erschienenen CD des NDR Chor mit dem Titel "nine(birds)here" ihren Namen. Als größere Werke sind darauf Wilsons "Little red fish" aus dem Jahr 2006 zu hören und das 20-minütige, 2008 komponierte Werk "Moons and suns" von Ivan Moody, eingerahmt von kleineren Werken beider Komponisten.

Einen Sendnung von Chantal Nastasi

Weitere Informationen
Der Festival-Chor des SHMF unter Leitung von Nicolas Fink © Axel Nickolaus Foto: Erik Nielsen

Chormusik

In der Sendung präsentieren wir Singen auf höchstem Niveau. Chormusik aus allen Jahrhunderten, aus allen Ländern und Zeiten und Chöre aus aller Welt. mehr

NDR Kultur Livestream