NDR Kultur à la carte

Studiogast: Felix Klieser

Montag, 01. März 2021, 19:00 bis 20:00 Uhr

NDR Kultur Foyerkonzert mit Felix Klieser © NDR.de Foto: Jil Hesse
Der Hornist Felix Klieser beim NDR Kultur Foyerkonzert 2019.

Beyond Words heißt das neue Solo-Album des Hornisten Felix Klieser. Damit möchte der sympathische Hannoveraner einen Raum über die Sprache hinaus erschaffen, in dem die Melodie und der klangliche Ausdruck das Zentrum bilden. In seiner Auswahl der Arien und Choräle großer Meister wie Bach, Vivaldi und Händel übernimmt das Horn die Rolle der menschlichen Stimme - und das funktioniert überraschend gut.

"Beyond Words" - über Worte hinaus

"Die Stärke des Horns liegt in der Vielfalt der Klangfarbe und in der Möglichkeit, mit einem einzigen Ton ganz viel auszudrücken", sagt Felix Klieser. Er spielt sein modernes Ventilinstrument übrigens mit den Füßen - und das so brillant, dass er bereits mit zahlreichen Preisen, unter anderem dem Leonard Bernstein Award und dem Echo Klassik ausgezeichnet wurde.

Über die Entstehungsgeschichte des Albums und die Zusammenarbeit mit dem Ensemble CHAARTS Chamber Artists aus Zürich erzählt Felix Klieser in NDR Kultur à la carte.

Das Gespräch führte Beate Scheibe.

 

Weitere Informationen
Podcast NDR Kultur Klassik à la carte Mediathekbild © image 100

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

NDR Kultur Livestream