Das Konzert

Freitag, 10. April 2020, 22:15 bis 00:00 Uhr

Konzertsaal der Franz-Liszt-Akademie Budapest © imago images / Karo
Die Franz-Liszt-Musikakademie in Budapest wurde 1875 von ihrem Namensgeber gegründet. Von 1928 bis 1944 war der Dirigent Ernst von Dohnányi Direktor der Hochschule.

Auch Chor und Orchester des Ungarischen Rundfunks feiern den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven mit einem eigenen Konzertzyklus unter der Leitung von Tamás Vásáry. Am zweiten Abend dieser Reihe standen in der Budapester Franz-Liszt-Akademie zwei ganz gegensätzliche Werke auf dem Programm: das populäre vierte Klavierkonzert und das selten zu erlebende Oratorium "Christus am Ölberge".

Neuerer Beethoven verpasst Oratorien opernhafte Züge

Das G-Dur-Konzert op. 58 verbindet auf außergewöhnliche Weise Tradition und Innovation. Auch in seinem einzigen Oratorium erwies sich Beethoven als Neuerer und erregte damit nicht nur Sympathie und Verständnis bei seinem Publikum. Seine Musik besteht aus den traditionellen Rezitativen, Arien und Chören, weist dabei aber durchaus opernhafte Züge auf. In der ursprünglichen Partitur waren sogar Regieanweisungen mit bestimmten Gesten für die Sänger vermerkt. Jesus Christus wird nicht, wie bis dahin üblich, von einem Bass, sondern von einem Tenor dargestellt. Ein Erzähler oder Evangelist fehlt ganz, und der biblische Text wird ungewöhnlich frei behandelt.

 

Das Programm


Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58
Christus am Ölberge, Oratorium op. 85

Dezső Ránki Klavier
Lilla Horti Sopran
István Horváth Tenor
Szabolcs Hámori Bariton
Chor und Orchester des Ungarischen Rundfunks / Ltg.: Tamás Vásáry

Aufzeichnung vom 16.10.2019 in der Franz Liszt-Akademie in Budapest

Weitere Informationen
Tournee: mit Arabella Steinbacher in Frankfurt © NDR Sinfonieorchester

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur App Themenbilder

Konzertplayer

Sollten Sie einmal ein Konzerthightlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr

NDR Kultur Livestream

Klassisch in den Tag mit Philipp Schmid

06:00 - 08:30 Uhr
Live hörenTitelliste