NDR Kultur à la carte

Studiogäste: Laurence Cummings und Tobias Wolff

Mittwoch, 12. Februar 2020, 13:00 bis 14:00 Uhr

Zum 100. Geburtstag bringt das älteste Händel-Festival Deutschlands 42 Opern auf die Bühne! Wie das möglich ist, erzählen der Intendant und der künstlerische Leiter.

Bild vergrößern
Intendant Tobias Wolff (links) mit Laurence Cummings, dem künstlerischen Leiter der Händel-Festspiele.

Auch in Zeiten des Brexit sind die Händel-Festspiele noch "very british" geprägt. Mit Laurence Cummings amtiert bereits der dritte künstlerische Leiter aus Großbritannien in Göttingen, nach Nicholas McGegan und John Eliot Gardiner. Auch viele britische Sänger und Musiker kommen mit Begeisterung jedes Jahr wieder zu den Festspielen, und die Fans reisen ohnehin von weither an.

Auf der Bühne: Sämtliche Opern Händels

In der Jubiläumssaison bekommen sie allerdings auch etwas ganz Besonderes geboten: Sämtliche vollständig erhaltenen Opern von Georg Friedrich Händel, insgesamt 42. Den Auftakt macht am 20. Mai "Rodelinda", die in einer deutschen Fassung vor 100 Jahren erstmalig in Göttingen über die Bühne ging und damit eine weltweite Händel-Renaissance auslöste.

Weitere Informationen

Zehn Händel-Opern im Videostream!

Die Internationalen Händel Festspiele Göttingen hätten in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag. Anlässlich des Jubiläums zeigen wir gleich zehn herausragende Produktionen der letzten Jahre. mehr

Händel goes Tinder

Das Kammerorchester Basel präsentiert zusammen mit dem Stargast Julia Lezhneva eine weitere komplette Bühneninszenierung, "Alessandro". Mit "Publio Cornelio Scipione" stellt sich der künftige künstlerische Leiter der Festspiele, der Grieche George Petrou, schon einmal dem Göttinger Publikum vor. Aber was ist unter "Ezio: Game of Rome" oder "Händel goes Tinder" zu verstehen, und was passiert bei "Händel Goes Tango"? Die Antworten auf diese Fragen und mehr erfahren Sie am Mittwoch ab 13 Uhr in der Sendung NDR Kultur à la carte.

Das Gespräch führte Christiane Irrgang.

Weitere Informationen

Göttingen: Händel-Festspiele stellen Programm vor

In diesem Jahr feiern die Internationalen Händelfestspiele in Göttingen ihren 100. Geburtstag. Zum Jubiläum werden alle 42 Opern von Georg Friedrich Händel gespielt. mehr

Händel-Festspiele: Schäfsmeier wird neuer Intendant

Der Nachfolger von Tobias Wolff an der Spitze der Händel-Festspiele Göttingen heißt Jochen Schäfsmeier. Er übernimmt ab der Spielzeit 2021/22 die Funktion als Intendant. mehr

sendungsübersicht

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr