Stand: 17.04.2020 08:34 Uhr

Erweitertes Online-Angebot bei NDR Kultur

Ob spannende Hörspiele und Features, hörenswerte Lesungen und Opern oder das Beste aus der klassischen Musik - NDR Kultur versorgt Sie nicht nur im Programm mit spannenden Highlights aus der Welt der Kultur. Hier finden Sie all dies on demand abrufbar.

Bereits jetzt stellt der NDR mehr als ein Dutzend Hörspiele ins Netz, die erst in den kommenden Wochen und Monaten im Programm laufen werden. Auch zusätzliche Lesungen sind gleich mehrere Tage online zu hören. Und wer vom eigenen Sofa aus Musik genießen will, findet hier zahlreiche aktuelle Konzerte und Musiksendungen.

Hörspiele

Serverraum © fotolia.com Foto: Fabian Schmidt

Tipp: "Tell Me Something Good, Stockhausen!"

1956 revolutionierte Karlheinz Stockhausen mit dem "Gesang der Jünglinge" die elektroakustische Kunst. Inspiriert von seinen Ideen meditiert das Hörspielduo wittmann/zeitblom über einen neuen Schöpfungsmythos. mehr

Feature

So sieht das All aus: Nebel, Galaxien, Planeten. © NASA / Brian Dunbar Foto: NASA

Tipp: "Voyager 3" - Reise durch den radiophonen Raum

Seit 1977 rasen die Voyager-Sonden durchs All. An Bord haben sie Klänge der menschlichen Zivilisation. Das Feature begibt sich auf eine Reise durch den radiophonen Raum. mehr

Musik

Ulrike Schneider in der Hauptrolle in der Oper "Agrippina" bei den Internationaelen Händel-Festspielen Göttingen 2015. © Theodoro da Silva Foto: Theodoro da Silva

Tipp: Zehn Händel Opern im Videostream!

Die Internationalen Händel Festspiele Göttingen hätten in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag. Anlässlich des Jubiläums zeigen wir gleich zehn herausragende Produktionen der letzten Jahre. mehr

Lesungen

Hilary Mantel © mago images / ZUMA Press

Frank Stieren liest Hilary Mantels "Spiegel und Licht"

Hilary Mantels Roman "Spiegel und Licht" führt uns an den Hof Heinrichs VIII. im 16. Jahrhundert. Frank Stieren liest daraus vor. Hier können Sie die Folgen der letzten Tage hören. mehr

Interviews

Anita Lasker-Wallfisch © dpa Foto: Nicolas Armer

Lasker-Wallfisch: "Es ist leicht, nach rechts zu gehen"

Anita Lasker-Wallfisch hat die Konzentrationslager Auschwitz und Bergen-Belsen überlebt. Am 75. Jahrestag der Befreiung von Bergen-Belsen spricht sie über ihre Erfahrungen. mehr

Meinung

Alexander Solloch © NDR Foto: Christian Spielmann

Tipp: "Ich bin nicht immer meiner Meinung"

Unser Kolumnist Alexander Solloch versucht das Coronachaos in seinem Kopf zu sortieren und stiftet dadurch wohl noch mehr Verwirrung. mehr

Videos

NDR Kultur Livestream

ARD Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste