Aleida und Jan Assmann erhalten den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2018. © Arne Dedert/dpa Foto: Arne Dedert

Friedenspreisrede der Assmanns: "Wahr ist, was uns verbindet."

NDR Kultur - Journal plus -

Aleida und Jan Assmann haben nach der Entgegennahme des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels in der Paulskirche eine gemeinsame Rede gehalten.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen