Jemand liest ein gelbes Buch und hält es vor sein Gesicht. © photocase.de / luxuz Foto: photocase.de / luxuz

"Denn es steht geschrieben"

Sendung: Glaubenssachen | 27.09.2020 | 08:40 Uhr | von Venske, Regula 20 Min | Verfügbar bis 28.03.2021

Das Christentum ist eine Buchreligion. Aber nicht nur Glaubenstexte, auch Romane können zu ihren Leserinnen und Lesern sprechen und so ihre Wirkung entfalten.

Frau betet über der Bibel © fotolia Foto: 4Max

Denn es steht geschrieben

Das Christentum ist eine Buchreligion. Aber nicht nur Glaubenstexte, auch Romane können zu ihren Leserinnen und Lesern sprechen und so ihre Wirkung entfalten. mehr

Podcast NDR Kultur Glaubenssachen Mediathekbild © Picture Alliance Foto: Jens Büttner

Glaubenssachen

In Essays, Features und Erzählungen stellt die Reihe "Glaubenssachen" religiöse und ethische Grenzfragen der Gegenwart zur Diskussion. mehr

NDR Kultur App Themenbilder

Gespräche und Themen

Viele Menschen aus dem kulterellen Leben und der Gesellschaft kommen bei NDR Kultur zu Wort. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher Highlights, die nachgehört werden können. mehr

Die Elbphilharmonie am Abend (Westansicht). © Elbphilharmonie Konzerte Foto: Thies Raetzke

NDR Kultur online anhören

Konzerte, Lesungen, Gespräche und Feature: Hier finden Sie die Inhalte von NDR Kultur online. mehr