Delphine de Vigan: "Dankbarkeiten" © DuMont

Delphine de Vigan: "Dankbarkeiten"

Sendung: Neue Bücher | 06.04.2020 | 12:40 Uhr | von Peter Helling 5 Min | Verfügbar bis 05.10.2020

Delphine de Vigans Roman ist ein trauriges Buch. Es beschreibt den körperlichen und geistigen Verfall einer alten Dame. Dennoch hat die Geschichte auch etwas Tröstliches.