Sendedatum: 15.05.2011 09:45 Uhr  | Archiv

Stahlberg im Urwald

Thomas Stahlberg in einem "Urwald" im Ihlower Forst. © NDR
In Naturwäldern können sich Pflanzen und Tiere ungestört entwickeln.

Woran erkennt man den Lebensraum von Kleintieren im Gehölz? Was entdeckt man mit einem Spiegel in einen Hohlbaum? Was ist der Unterschied zwischen einem bewirtschafteten und einem naturbelassenen Waldgebiet? Diesen und anderen Fragen ist Thomas Stahlberg auf den Grund gegangen - irgendwo in einem "Urwald" im Ihlower Forst. Dort traf er auch die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner vom Internet-Waldquiz!

Sendungsrückblick

Sonntags zwischen 9.45 und 10.45 Uhr

NDR 1 Niedersachsen Reporter Thomas Stahlberg besucht Land und Leute. Jeden Sonntagvormittag ist er mit dem Übertragungswagen in Niedersachsen unterwegs. Ob beim Feuerwehrjubiläum, zum Tag des offenen Denkmals oder beim Erntedankfest - Thomas Stahlberg stürzt sich mitten ins Getümmel.

Altes Handwerk lernen, bei einer Badewannenregatta mitmachen, eine Ausbildung in der Hundeschule absolvieren oder als Waldarbeiter im Harz aktiv werden - Thomas Stahlberg ist mit Schwung und Begeisterung dabei. Dreimal zwischen 9.45 und 10.45 Uhr meldet er sich von unterwegs im Programm von NDR 1 Niedersachsen und lässt die Hörerinnen und Hörer an seinen Erlebnissen teilhaben.

Laden Sie Thomas Stahlberg ein!

Wer auch einmal Gastgeber von "Stahlberg auf Tour" werden möchte, kann sich beim Hörertelefon bewerben.

Telefonnummer: (0511) 88 00 99

Oder Sie bewerben sich per E-Mail mit rechts stehendem Formular.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | | 15.05.2011 | 09:45 Uhr

Livestream NDR 1 Niedersachsen