Stand: 08.07.2022 18:28 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

SPD fordert mehr Bemühungen um Fachkräfte

"Die Landesregierung muss benennen, in welchen Sektoren wir Fachkräftemangel durch Zuwanderung sinnvoll beheben können", sagte SPD-Fraktionschef Thomas Losse-Müller. Aus seiner Sicht muss zum Beispiel die gezielte Zuwanderung von Fachkräften besser gesteuert werden - etwa über eine eigene Landesagentur. CDU und Grüne hatten bei ihren Koalitionsverhandlungen den Kampf gegen Fachkräftemangel zu einer Schwerpunktaufgabe erklärt. Laut Koalitionsvertrag soll es eine gezielte Anwerbung von Fachkräften aus dem Ausland geben. | NDR Schleswig-Holstein 08.07.2022 18:00 Uhr

Krankenstand im UKSH Kiel: Chef fordert Abschaffung der Quarantäne-Regeln

Die Personalsituation am UKSH in Kiel wird angespannter: Da mittlerweile hunderte Mitarbeiter in Corona-Quarantäne sind, wurden ganze Stationen geschlossen. Viele der positiv Getesteten hätten allerdings nur milde oder gar keine Symptome, und könnte daher eigentlich arbeiten, so UKSH-Chef Jens Scholz. Seiner Meinung nach sei durch die aktuelle Regelung die Versorgung zum Beispiel der Krebs-, Herzinfarkt- und Schlaganfallpatienten in der Region gefährdet. In einem Interview mit der "Welt" fordert er, Tests und Quarantäneregeln abzuschaffen: Nur wer krank ist, sollte zuhause bleiben. Aus dem Gesundheitsministerium in Kiel heißt es dazu, man stehe mit dem Bund im Austausch, um gegebenenfalls die Quarantäneregeln anzupassen. Bisher gehe es dazu aber keine Entscheidung, so ein Sprecher. | NDR Schleswig-Holstein 08.07.2022 17:00 Uhr

Keine Eisbahnen in Rendsburg und Kiel

Rendsburg hatte bereits seine Eisbahn für den kommenden Winter abgesagt, nun zieht Kiel nach: Wie eine Sprecherin des Kiel-Marketing NDR Schleswig-Holstein sagte, fällt das Eisfestival am Ostseekai in diesem Winter wegen der Energiekrise aus. Die momentane Situation lasse es nicht zu, dauerhaft große Eisaggregate zu betreiben. Allerdings wird es eine alternative Veranstaltung ohne Eisbahn geben: Kiel-Marketing und die Stadtwerke erarbeiten jetzt ein Konzept. | NDR Schleswig-Holstein 08.07.2022 16:30 Uhr

Nachtabsenkung: Vonovia kein Vorbild für andere Vermieter

Der Immobilienkonzern Vonovia hat angekündigt, die Heizungstemperatur der Gas-Zentralheizungen in der Nacht absenken zu wollen. Zwischen 23 und 6 Uhr müssen dann maximal 17 Grad Raumtemperatur reichen. Nach NDR Nachfragen ist das für die meisten Wohnungsbaugenossenschaften und -Gesellschaften in Schleswig-Holstein keine Option. Der Mieterbund Schleswig-Holstein lehnt solche Maßnahmen vehement ab. | NDR Schleswig-Holstein 08.07.2022 17:00 Uhr

Züge zwischen Kiel und Husum fallen aus

Wie die Bahn meldet, kommt es zu Zugausfällen auf der Strecke Kiel - Husum (Kreis Nordfriesland), da Personal ausgefallen ist. Außerdem gab es am Freitagmittag einen Notfalleinsatz an einem Bahnübergang in Büdelsdorf (Kreis Rensburg-Eckernförde), zwischen Felde und Owschlag werden Busse eingesetzt. Nach Bahnangaben ist zudem das Fahrgastaufkommen zwischen Kiel und Flensburg am Freitag ungewöhnlich hoch. | NDR Schleswig-Holstein 08.07.2022 16:30 Uhr

Jugendhilfe: Trainingswohnungen für junge Erwachsene

Mit 21 Jahren endet die Jugendhilfe. Junge Erwachsene, die in betreuten WGs oder Jugendeinrichtungen leben, müssen dann ausziehen. Viele junge Betroffene finden allerdings nur schwer eine eigene Wohnung. Als Zwischenlösung hat das Kinder- und Jugendhaus St. Josef in Bad Oldesloe (Kreis Stormarn) sogenannte Trainingswohnungen angemietet. Hier unterschreibt die Einrichtung den Mietvertrag und vereinbart mit Bewohnern einen Untermietvertrag. Eine Dauerlösung sei das nicht, so die Initiatoren - schließlich würden die Jugendlichen auf diese Weise noch immer an die Einrichtung gebunden. | NDR Schleswig-Holstein 08.07.2022 16:30 Uhr

Gegen Personalmangel: Krankenhaus in Kiel nutzt Flex-System

Die Krankenhäuser in Schleswig-Holstein haben stärker denn je mit Personalmangel zu kämpfen. Das Städtische Krankenhaus in Kiel bietet nun flexiblere Arbeitszeiten an - in der Hoffnung, so zusätzliches Personal zu bekommen. Anders als bei starren Schichtsystemen können die Pflegekräfte ihre Dienstzeiten jetzt selbst eintragen. | NDR Schleswig-Holstein 08.07.2022 19:30 Uhr

Mehr Kaiserschnitte in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein kommen überdurchschnittlich viele Babys per Kaiserschnitt zur Welt. Wie die Techniker Krankenkasse mitteilte, lag der Anteil im vergangenen Jahr bei rund 33 Prozent. Damit liege das Land deutlich über dem Bundes-Durchschnitt von rund 29 Prozent. Nur das Saarland hatte einen noch höheren Wert. Der Anteil der Geburten per Kaiserschnitt sei in den letzten Jahren stetig gestiegen, hieß es. Experten aus der Geburtshilfe befürworteten grundsätzlich die natürliche Geburt. | NDR Schleswig-Holstein 08.07.2022 14:00 Uhr

Schäden am Nord-Ostsee-Kanal: Bis zu zwei Stunden längere Fahrzeit

Die Schäden an den Böschungen am Nord-Ostsee-Kanal sind größer als bisher angenommen. Am Nord-Ostsee-Kanal waren bei Kontrolluntersuchungen Dutzende Schäden an den Uferböschungen aufgefallen. Vor allem zwischen Rendsburg (Kreis Rendsburg-Eckernförde) und Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen) drohen die Böschungen wegen Unterspülungen wegzubrechen, teilte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) mit. Dies könnte wiederum weltweit für Lieferverzögerungen sorgen, denn die Schiffe müssen nach den Plänen des Amtes nun die Geschwindigkeit stärker drosseln. Maximal zwölf Kilometer pro Stunde dürfen Schiffe, die besonders tief gehen, voraussichtlich ab Herbst fahren. Sollte das für den gesamten Kanal gelten, bedeutet das nach Angaben des WSA bis zu zwei Stunden mehr Fahrzeit. Die Reparatur könne bis zu zehn Jahre dauern, schätzen die Expertinnen und Experten. | NDR Schleswig-Holstein 08.07.2022 10:00 Uhr

Windsurf-Cup in St. Peter-Ording startet

In St. Peter-Ording (Kreis Nordfriesland) ist am Freitag der Windsurf-Cup gestartet. Dort treten die besten Windsurfprofis aus Deutschland in den ranghöchsten Regatten gegeneinander an. Sie fahren in den beiden Disziplinen Wave und Slalom. In der Kategorie Wave treten jeweils zwei Surfer gegeneinander an und müssen in der Brandung Stunts aufführen. Beim Slalom geht es darum, einen abgesteckten Parcours möglichst schnell abzufahren. | NDR Schleswig-Holstein 08.07.2022 06:30 Uhr

Helgoland: Keine Fahrten von Büsum

Wegen der unsicheren Windverhältnisse bleibt die MS "Funny Girl" am Donnerstag im Hafen von Büsum (Kreis Dithmarschen). Bereits am Dienstag wurde angekündigt, dass auch der Helgolandkatamaran "Nordlicht II" wetterbedingt die ganze Woche nicht nach Helgoland (Kreis Pinneberg) fahren wird. Die Reederei Adler & Eils hatte Fahrgästen der "Nordlicht II" zuvor angeboten, auf die "Funny Girl" umzubuchen. Diese Möglichkeit entfällt nun. Laut Reederei soll die "Funny Girl" ab Freitag wieder fahrplanmäßig auslaufen. | NDR Schleswig-Holstein 07.07.2022 16:30 Uhr

Tiere mit Hilfe von Drohnen gerettet

Mehr als 200 Rehkitze haben seit Mai die Kreisjägerschaft Pinneberg und der Verein Wildtierrettung Pinneberg Nord mit Drohnen gerettet. Dazu kommen mehrere Hasenbabys und andere Jungtiere, so die Bilanz der Einsätze von Mitte Mai bis Ende Juni. Wärmebild-Drohnen spüren die Jungtiere in Feldern auf, bevor dort große Landmaschinen durchfahren. Die Drohnenflüge werden durch Spenden finanziert. | NDR Schleswig-Holstein 08.07.2022 08:00 Uhr

Deutsch-dänische Grenzregion: Junge Aale werden ausgewildert

Fischerinnen und Fischer aus der deutsch-dänischen Grenzregion haben am Freitag zum ersten Mal gemeinsam 120.000 Baby-Aale ausgewildert. Die im Schnitt nur fünf Gramm schweren Fische wurden unter anderem am Grenzübergang Schusterkarte, vor der Marineschule Flensburg und vor Solitüde ausgesetzt. Das 40.000 Euro teure Projekt wird von der EU und privaten Spenden unterstützt. | NDR Schleswig-Holstein 08.07.2022 08:00 Uhr

Dampfrundum in Flensburg startet

Am Freitag ist in Flensburg das dreitägige Dampfrundum, Europas größtes Dampfertreffen, gestartet. Bei dem Spektakel mit Besichtigungen und einem traditionellen Dampferrennen werden neben Gastgeberin "Alexandra" auch die Dampfeisbrecher "Stettin" und "Wal" sowie der Tonnenleger "Bussard" dabei sein. Bis Sonntag erwartet Besucherinnen und Besucher rund um die Schiffbrücke ein buntes Programm. | NDR Schleswig-Holstein 08.07.2022 08:00 Uhr

Zahl der öffentlichen Ladestationen für Elektroautos nimmt zu

Seit Jahresbeginn gibt es in Schleswig-Holstein rund 200 zusätzliche öffentliche Ladestationen. Das belegt eine Statistik der zentralen Einrichtung der Wirtschaftsförderung in Schleswig-Holstein. Besonders viele Ladesäulen stehen in Kiel, Lübeck und im Hamburger Umland. Zwischen Rendsburg und Heide oder zwischen Flensburg und Kappeln gibt es hingegen kaum Möglichkeiten, E-Autos zu laden. | NDR Schleswig-Holstein 08.07.2022 05:30 Uhr

Drei Verletzte bei Feuer in Flensburg

In Flensburg sind bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Nacht drei Personen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei brach das Feuer gegen 2.30 Uhr im Keller des Hauses in der Ostlandstraße aus. Insgesamt neun Personen mussten von der Feuerwehr gerettet werden. Auch eine Drehleiter wurde eingesetzt, denn das Treppenhaus war verqualmt. | NDR Schleswig-Holstein 08.07.2022 05:30 Uhr

Amrum und Föhr: Kite-Surfer kommen mit Schrecken davon

Zwei Kite-Surfer hatten am Donnerstag Glück im Unglück: Nach Angaben der Rettungsleitstelle Nord war ein Kiter vor Westerland auf Sylt abgetrieben. Beim Eintreffen des Rettungsdienstes konnte er sich aber aus eigener Kraft wieder an Land retten. Vor Nebel auf Amrum hatte ein weiterer Wassersportler seinen Kite verloren und rief um Hilfe. Der in Not Geratene schaffte es laut Leitstelle dann doch noch selbst an Land - ein Freund kümmerte sich um den Drachen. | NDR Schleswig-Holstein 08.07.2022 05:30 Uhr

Westküstenleitung in SH wird weitergebaut

Der Bau der Westküsten-Stromleitung in Schleswig-Holstein geht in die letzte Phase. Noch in diesem Monat wird weitergebaut. Der Netzbetreiber Tennet erhielt am Donnerstag in Kiel den Planfeststellungsbeschluss für den rund 15 Kilometer langen fünften Abschnitt von Klixbüll (Kreis Nordfriesland) bis zur dänischen Grenze. 2023 soll die 380 Kilovolt starke Leitung zwischen Brunsbüttel und Dänemark fertig sein. | NDR Schleswig-Holstein 08.07.2022 06:00 Uhr

Corona in SH: Inzidenz sinkt weiter

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein liegt aktuell bei 922,1 (Vortag: 961,3). Neu gemeldet wurden nach Angaben der Landesregierung 5.368 Fälle (Stand: 7.7.). Die höchste Inzidenz hat der Kreis Plön mit 1.374,1. Die Hospitalisierungsrate stieg auf nun 9,69. Fünf Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus wurden gemeldet. | NDR Schleswig-Holstein 08.07.2022 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Ihrer Region finden Sie in den Regionalnachrichten aus den fünf NDR Studios im Land: Flensburg (Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Flensburg), Lübeck (Ostholstein Lauenburg, Lübeck), Heide (Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland), Kiel (Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Neumünster, Plön) und Norderstedt (zuständig für die Kreise Pinneberg, Segeberg, Stormarn).

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
5 Min

Nachrichten 20:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 5 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 08.07.2022 | 19:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Coach Maik Machulla von der SG Flensburg-Handewitt © picture alliance/dpa Foto: Frank Molter

European League: Flensburg-Handewitt mit einem Bein in der Gruppenphase

Der Handball-Bundesligist setzte sich im Qualifikations-Hinspiel mit 39:25 beim polnischen Club MMTS Kwidzyn durch. mehr

Videos