Stand: 13.07.2022 14:43 Uhr

Nachrichten aus Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Flensburg

Polizei erwartet Demos und Touristen auf Sylt

Sylt (Kreis Nordfriesland) erwartet am Wochenende die nächste Anreisewelle, denn auch Niedersachsen startet in die Sommerferien. Der Geschäftsführer des Insel-Sylt-Tourismus-Service Peter Douven wollte unterdessen ein Facebook-Posting, in dem verstärkte Kontrollen zum Beispiel an den Stränden angekündigt werden, auf NDR-Anfrage nicht weiter kommentieren. Für den kommenden Sonnabend wurden zwei Demonstrationen auf der Insel angemeldet, außerdem werden Aktivisten von Fridays for Future erwartet. Polizeisprecher Christian Kartheus kündigte an, das die Polizei die Versammlungen begleiten werde, außerdem stelle sich man sich auf Verkehrsbeeinträchtigungen dadurch ein. | NDR Schleswig-Holstein 13.07.2022 16:30 Uhr

Sommermarkt im Wikinger Museum Haithabu

In den kommenden vier Tagen lohnt sich ein Familienausflug zum Wikinger Museum Haithabu in Busdorf bei Schleswig (Kreis Schleswig-Flensburg) wieder ganz besonders. Denn am Morgen beginnt der große Sommermarkt. Dabei gibt es ein buntes Programm für Kinder mit vielen Mitmachaktionen und Workshop-Angebote für Erwachsene. Der Markt findet bis Sonntag täglich von 9 bis 17 Uhr statt. | NDR Schleswig-Holstein 13.07.2022 16:30 Uhr

Bauarbeiten auf der Bundestraße 203

Auf der B203 zwischen Vogelsang (Kreis Rendsburg-Eckernförde) und Schuby (Kreis Schleswig-Flensburg) wird aktuell der Radweg erneuert. Die Bundesstraße ist in dem Bereich einseitig gesperrt. Der Verkehr wird über eine mobile Ampel geregelt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr bietet alle Verkehrsteilnehmer um gegenseitige Rücksichtnahme. | NDR Schleswig-Holstein 13.07.2022 16:30 Uhr

Letzter Bauabschnitt der Westküstenleitung startet bald

In der kommenden Woche startet der fünfte und letzte Bauabschnitt für die 380-Kilovolt-Westküstenleitung. Das heißt: Schon bald kann der Windstrom schneller und besser transportiert werden. Gebaut wird zwischen Klixbüll (Kreis Nordfriesland) und der dänischen Grenze. Insgesamt werden 37 Masten gesetzt. Schon im kommenden Jahr soll die Westküstenleitung zwischen Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen) und Dänemark an das dänische Netz angeschlossen werden. Netzbetreiber Tennet investiert nach eigenen Angaben insgesamt rund eine Milliarde Euro in die 140 Kilometer lange Stromtrasse. | NDR Schleswig-Holstein 13.07.2022 08:30 Uhr

Christophorus-Skulptur enthüllt

Am Dienstagvormittag wurde an der Hafenkante in Flensburg eine 3,5 Meter hohe Christophorus-Skulptur enthüllt. Geschaffen wurde die Skulptur vom Prenzlauer Bildhauer Claus Lindner. Die Idee stammt vom Flensburger Künstler Ruprecht Leiß, der damit dem Schutzpatron der Reisenden und Seefahrer ein Denkmal in Flensburg setzen möchte: "Von der ersten Idee bis zur Umsetzung und Aufstellung sind viereinhalb Jahre vergangen. Das hört sich viel an, aber für ein Projekt dieser Größenordnung ist das eine angemessene Zeit. Wir freuen uns, dass wir das machen konnten und das wir jetzt endlich die Fertigstellung der Öffentlichkeit präsentieren können." | NDR Schleswig-Holstein 12.07.2022 16:30 Uhr

Regionales Corona-Update

Nach Angaben der Landesmeldestelle (Stand 12.7.) liegt die Corona-Inzidenz in der Stadt Flensburg bei 816,6. Für den Kreis Schleswig-Flensburg wurde eine Inzidenz von 708,5 gemeldet, der Kreis Nordfriesland meldet eine Inzidenz von 605,2. Die landesweite Inzidenz liegt bei 685,4. | NDR Schleswig-Holstein 13.07.2022 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Flensburg

Das Studio Flensburg liefert werktags um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region - von den nordfriesischen Inseln und Halligen, der Marsch, der Geest bis über das östliche Hügelland mit seinen Fjorden.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist.
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Flensburg 8:30 Uhr

Die Reporter berichten von den nordfriesischen Inseln und Halligen, der Marsch, der Geest bis über das östliche Hügelland mit seinen Fjorden - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 13.07.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Der Plenarsaal des schleswig-holsteinischen Landtags © NDR Foto: Eric Klitzke

Energiepreise: Landtag diskutiert über dritten Nachtragshaushalt

Die Landesregierung will die Folgen der gestiegenen Energiepreise abfedern. Kritik kommt von der Opposition. mehr

Videos