Die Hände von zwei älteren Menschen berühren sich. © picture alliance / ZUMAPRESS.com Foto: K.C. Alfred

Kreis Dithmarschen: Corona-Ausbruch in Heim bei Geimpften

Stand: 28.05.2021 19:04 Uhr

In einem Senioren- und Pflegeheim in Stelle-Wittenwurth (Kreis Dithmarschen) sind 25 positive Corona-Fälle registriert worden. Das Heim zeigt sich überrascht, denn alle Beteiligten sind geimpft.

Laut Betreiber sind fast alle Bewohner und Mitarbeiter im Februar und März mit dem Impfstoff von Biontech durchgeimpft worden. Der Corona-Ausbruch sei ihm daher ein Rätsel, sagte Einrichtungsleiter Horst-Dieter Tödter NDR Schleswig-Holstein. Der Kreis Dithmarschen steht über die Kieler Uni in Kontakt mit dem Robert Koch-Institut, um mehr über mögliche Ursachen für den Ausbruch zu erfahren. Noch warte man auf eine Reaktion, so ein Kreissprecher.

Leichte Krankheitsverläufe

Vor mehr als zehn Tagen waren die ersten Bewohner positiv getestet worden. Inzwischen sind nach Angaben von Tödter 18 erkrankt, zwei davon liegen im Krankenhaus und zwei weitere sind schon wieder genesen. Fünf Mitarbeiter seien ebenfalls positiv gewesen, einer sei bereits wieder gesund. Insgesamt seien es leichte Krankheitsverläufe gewesen, so der Einrichtungsleiter.

Das Coronavirus © CDC on Unsplash Foto: CDC on Unsplash
AUDIO: (87) Die zweite Spritze macht den Unterschied (99 Min)

Quarantäne für alle im Heim

Alle 50 Mitarbeitenden sind in der sogenannten Arbeitsquarantäne. Sie dürfen sich nur in bestimmten Bereichen aufhalten, zum Beispiel dem Arbeitsort, dem Arbeitsweg und den eigenen vier Wänden. Die 55 Bewohner sind nun isoliert in ihrem Zimmer.

VIDEO: Wie verändert die Corona-Krise die Gesellschaft? (3 Min)

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in SH: Videos, Infos, Hintergründe

Hier finden Sie Videos, Informationen und Hintergründe zum Coronavirus Sars-CoV-2 in Schleswig-Holstein. mehr

Eine Pflegekraft begleitet die Bewohnerin eines Altenheims mit Rollator beim Gang durch den Flur. © picture alliance/Oliver Berg/dpa Foto: Oliver Berg

Grevesmühlen: Rätselraten über Corona-Ausbruch in Pflegeheim

Die Mehrzahl der infizierten Bewohner und Mitarbeiter sind bereits zweimal geimpft worden. Der Leiter der Einrichtung hat keine Erklärung für die Fälle. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 27.05.2021 | 17:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Der gefüllte Plenarsaal während einer Tagung des Innen- und Rechtsausschuss des Landtags Kiel. © dpa-Bildfunk Foto: Christian Charisius

Landtag diskutiert über Schulpolitik, Reiserückkehrer und Integration

Letzte Sitzung vor der Sommerpause: Zum Auftakt startet das Parlament mit der Digitalisierung an den Schulen. mehr

Videos