Stand: 13.07.2022 11:23 Uhr

Lingen: 81-jähriger E-Bike-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Über der Frontscheibe eines Rettungswagens blinkt das Blaulicht. © NDR Foto: Julius Matuschik
Der lebensgefährlich Verletzte kam in ein Krankenhaus. (Themenbild)

In Lingen im Landkreis Emsland ist ein 81 Jahre alter E-Bike-Fahrer am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizeiangaben ist der Mann mit seinem Pedelec mit einem Wagen zusammengeprallt. Wie die Beamten weiter mitteilten, wollte der 64 Jahre alte Autofahrer den Pedelec-Fahrer überholen, als es zum Zusammenprall kam. Der 81-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 13.07.2022 | 11:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Fahrrad

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Fahrad liegt auf der Straße, im Hintergrund Rettungskräfte © Nord-West-Media TV

Streit eskaliert: Autofahrer schubst Mann vom Fahrrad

Der Radfahrer stürzte und verletzte sich dabei schwer. Die Polizei in Quakenbrück ermittelt wegen Körperverletzung. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen