Stand: 13.09.2021 14:47 Uhr

Passant entdeckt auf Parkbank radioaktives Material

Das Bild zeigt einen Geigerzähler neben dem Zeichen für Radioaktive Strahlung. © picture-alliance Foto: Satakorn Sukontakajonkul
Rätselhafter Fund: Experten müssen klären, welcher radioaktive Stoff sich in dem Behälter befindet, den ein Mann in Buchholz entdeckt hat. (Symbolbild)

Ein Mann hat am Samstag im Kreis Harburg einen Metallbehälter mit radioaktivem Material entdeckt. Wie die Polizei mitteilte, wurde eine geringe Strahlendosis an dem Gefäß gemessen. Es wurde sichergestellt, der Inhalt soll nun von Experten untersucht werden. Unklar ist, wer das radioaktive Material auf der Parkbank in Buchholz zurückgelassen hat. Die Polizei hofft auf Zeugen.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 13.09.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Claudia Johanna Kalisch (Grüne) schaut für ein Porträt in die Kamera. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Nach drei Jahrzehnten: Neues Stadtoberhaupt für Lüneburg

Claudia Kalisch (Grüne) folgt auf Ulrich Mädge und sorgt für zwei Premieren. Eine knappe Entscheidung fiel in Munster. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen