Stand: 29.11.2022 08:47 Uhr

Hauptbahnhof Hannover: Obdachloser an Organversagen gestorben

Vor dem Schild "Hannover Hbf" fährt ein Schnellzug ab. © NDR Foto: Nils Hartung
Der obdachlose Tote vom Hauptbahnhof ist laut Staatsanwaltschaft vermutlich an Organversagen gestorben. (Themenbild)

Der obdachlose Mann, der vor einer Woche im Hauptbahnhof Hannover tot aufgefunden wurde, ist eines natürlichen Todes gestorben. Es gebe keine Anzeichen dafür, dass der 39-Jährige erfroren sei, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover. Auch Fremdeinwirkung ist seinen Angaben nach ausgeschlossen. Ein Organversagen sei wohl die Todesursache gewesen, sagte der Sprecher. Weil keine Straftat vorliege, sei auf eine Obduktion verzichtet worden. Sicherheitskräfte hatten den Mann am Sonntag vor einer Woche frühmorgens leblos in der Bahnhofshalle entdeckt. Alle Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos. In der Nacht waren in Hannover deutliche Minusgrade gemessen worden, weshalb zunächst der Verdacht bestand, dass die Kälte Ursache für den Tod des Mannes gewesen sein könnte.

Weitere Informationen
Vor der Hauptbahnhof Hannover auf dem Bahnhofsvorplatz ist das Ernst-August-Denkmal zu sehen. © NDR Foto: Julius Matuschik

Obdachloser Mann tot im Hauptbahnhof gefunden

Womöglich starb der Mann in Hannover durch die Kälte. Die Diakonie mahnt, Menschen ohne festen Wohnsitz zu helfen. (22.11.2022) mehr

 

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 29.11.2022 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Flatterband mit der Aufschrift: "Polizeibasperrung". © fotolia Foto: VRD

Überfall auf Kiosk: Täter flüchten zu zweit auf einem Fahrrad

Ein maskierter Täter bedrohte einen Mitarbeiter mit einer Waffe. Der andere stand vor dem Kiosk Schmiere. Beute machten sie nicht. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Urlaub um jeden Preis?