Massenweise Touristen trotz Corona - an der Seebrücke von Zinnowitz (26.06.2020) © ndr.de Foto: Tilo Wallrodt

Tourismusverband: Mecklenburg-Vorpommern ist gut gebucht

Stand: 21.07.2021 11:12 Uhr

In 10 Tagen sind die Sommerferien bei uns in Mecklenburg-Vorpommern vorbei. In anderen Bundesländern beginnen sie erst. Das könnte gut für die Buchungszahlen im Land sein. Die Branche ist bisher zufrieden.

Nach Angaben des Landestourismusverbandes sind Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen in Mecklenburg-Vorpommern bis Mitte August gut gebucht. Das betreffe alle Regionen, sagte Geschäftsführer Tobias Woitendorf. Freie Betten gebe es vor allem noch im Binnenland. Wegen des Ferienbeginns in anderen Bundesländern - wie zum Beispiel in Bayern - wird sich die Saison wahrscheinlich noch verlängern. Auch die Nachfrage auf Campingplätzen bei uns ist sehr hoch. Nach Angaben des Campingverbandes Mecklenburg-Vorpommern gibt es etwa 200 Campingplätze im Land, die seien wahrscheinlich bis in Herbst hinein gut ausgelastet.

Stellenweise gibt es Personalmangel

Wegen der langen Corona-Zwangspause in der Tourismusbranche haben laut Woitendorf einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Branche gewechselt, was hier und da zu Personalmangel geführt habe. Demnach müssen einige Tourismusbetriebe ihre Angebote leicht einschränken. Beispielsweise könnten mancherorts die Betten nicht jeden Tag gemacht werden, dafür gebe es aber in einigen Hotels und Pensionen kleine Rabatte.

Etwas weniger Übernachtungen als im vergangenen Jahr

Der Tourismusverband rechnet in diesem Jahr generell mit etwas weniger Übernachtungen als im vergangenen. Das liege unter anderem daran, dass die Menschen wieder mehr ins Ausland reisen. Dennoch geht die Branche davon aus, dass die Urlaubssaison in Mecklenburg-Vorpommern noch eine Weile anhält.

Weitere Informationen
Eine Frau bekommt nach einer Impfung ein Pflaster auf die Einstichstelle. © picture alliance/SvenSimon/Frank Hoermann Foto: Frank Hoermann

Corona-News-Ticker: Acht Millionen im Norden komplett geimpft

Das entspricht 53,6 Prozent der Gesamtbevölkerung. In Hamburg hat nun jeder Zweite vollen Impfschutz. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Warnemünde: Urlauber sitzen mit nackten Füßen in einem Strandkorb am Ostseestrand. (30.05.2020) © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Fragen und Antworten: Tourismus und Besuche in MV

Alles, was Sie rund zu den Regelungen in Mecklenburg-Vorpommern zu Tourismus und Besuchen und wissen müssen. mehr

 

Service
Smartphone Telefon-Tastatur. © iStockphoto Foto: Krystian Nawrockii

Bürgertelefone zum Coronavirus

Ministerien, Behörden und Verbände in Mecklenburg-Vorpommern haben Bürgertelefone und Hotlines für Fragen zum Coronavirus geschaltet. Hier finden Sie eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 21.07.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Das Bild zeigt die Party-Stimmung auf dem Airbeat One Festival in Neustadt-Glewe im Juli 2018. © N-JOY / Benjamin Hüllenkremer Foto: Benjamin Hüllenkremer

NDR MV Live: Festival "Airbeat One" auch für dieses Jahr abgesagt

Den Veranstaltern war das Risiko zu groß, dass das Festival von den Behörden kurzfristig abgesagt wird. Mehr dazu im NDR MV Live um 13 Uhr. Video-Livestream