Der Virologe Klaus Stöhr bei einem Auftritt in einer TV-Talkshow. © Imago

Virologe Stöhr: Milderer Erkrankungsverlauf bei Omikron-Variante

Sendung: Infoprogramm | 30.12.2021 | 06:48 Uhr
7 Min | Verfügbar bis 06.03.2022

Im NDR Info Interview sagte der Epidemiologe, er sehe trotz der Ausbreitung der Virus-Variante keinen Grund für dramatische Schlagzeilen. Weniger Infizierte würden schwer erkranken.

Reiserückkehrer aus Corona-Risikogebieten warten am Eingang zum Corona-Testzentrum am Flughafen Hannover-Langenhagen. © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Omikron: Was über die neue Coronavirus-Variante bekannt ist

Die Variante breitet sich auch in Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern rasant aus. Was wir über Omikron wissen. mehr

Das Bild zeigt die Arbeit in einem Labor für Corona-Tests in Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Corona-News-Ticker: Gesundheitsminister wollen PCR-Tests begrenzen

Wer einen positiven Schnelltest hat, soll nicht mehr unbedingt einen PCR-Test erhalten. Vorrang haben Gesundheitspersonal und Hochrisiko-Patienten. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

Eine Laborantin sitzt an einem Mikroskop in einem abgedunkelten Labor © Colourbox

Was Sie zum Coronavirus wissen müssen

Die Corona-Pandemie hat den Alltag massiv verändert. Was muss weiter beachtet werden? Woran wird geforscht? Fragen und Antworten. mehr