Ein mit einem Taurus-Marschflugkörper bewaffneter Tornado-Kampfjet © Bundeswehr/dpa Foto: Andrea Bienert

Pistorius: Keine schnelle Taurus-Entscheidung

Sendung: Krieg und Terror - Die Lage im Nahen Osten und in der Ukraine | 15.09.2023 | 17:03 Uhr | von Tarek Youzbachi
7 Min | Verfügbar bis 14.09.2024

Die Entscheidung zur Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern in die Ukraine kann nach Angaben von Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius noch etwas dauern. "Wenn das jetzt noch eine Woche oder zwei dauert, bis eine Entscheidung fällt, dann ist das so", sagte er bei der ersten Westfälischen Friedenskonferenz in Münster. Diese Besonnenheit müsse sich die Bundesrepublik Deutschland leisten, auch wenn es für die ukrainischen Freunde schwer zu verstehen sei, so Pistorius weiter.

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Die Polizei bewacht das Krankenhaus in Stade nach der Einlieferung des schwerverletzen Khaled El-Zein. © Stader Tageblatt Foto: Stader Tageblatt

Clankriminalität: Der Shisha-Krieg von Stade

Im März wird ein Mann auf offener Straße erstochen. Es ist die Eskalation eines Clan-Konflikts. Wie konnte es dazu kommen? mehr