Horumersiel: Ein Krabbenkutter fährt aus dem Hafen. © picture-alliance Foto: Sina Schuldt

Neue Studie zu Fischerei-Müll in den Weltmeeren

31.01.2023 | 11:52 Uhr | von OnAir
4 Min | Verfügbar bis 30.01.2025

Laut australischer Forscher gehen jedes Jahr etwa 740.000 Kilometer Leinen und rund 14 Milliarden Haken im Meer verloren. Dazu kommen Netze und Netzstücke.

Ein Plattfisch liegt auf einem Holzbrett, daneben Zitronenscheiben. © Colourbox

Scholle, Lachs und Co: Welcher Fisch darf noch auf den Tisch?

Die Verbraucherzentrale hat ihre Liste für "Guten Fisch" aktualisiert. Sie hilft, beim Kauf nachhaltige Ware zu erkennen. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Dutzende Küken stehen dicht gedrängt in einer Kiste. © Lohmann Deutschland

Kükentöten: Was hat das Verbot gebracht?

Seit 2022 dürfen männliche Eintagsküken in Deutschland nicht mehr getötet werden. Weder Geflügelzüchter noch Bioverbände sind glücklich mit dem Gesetz. mehr